Krawall im Rathaus

Krawall im Rathaus

Soziales: Was sich in der Wilmersdorfer Flüchtlingsunterkunft wirklich zutrug. Sie sollen sich „die Nasen blutig gehauen haben“ war vor kurzem in den Medien zu lesen. Denn die Stimmung in der Notunterkunft für Flüchtlinge im ehemaligen Rathaus Wilmersdorf am Fehrbelliner Platz sei schlecht. Laut Webseite des Betreibers Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) leben dort „1.141 Menschen, davon 384 Kinder, […]

Weiterlesen.