Berlin-Hohenschönhausen: Natur und Kultur sollen Touristen in die Dörfer locken

Berlin-Hohenschönhausen: Natur und Kultur sollen Touristen in die Dörfer locken

Die wenigsten Berliner wissen, wie grün und nah sich die Natur im Hohenschönhausen Norden präsentiert.  Rund um die Stadtranddörfer Malchow, Wartenberg und Falkenberg vollzieht sich nicht nur der Übergang von der Metropole zum ländlichen Raum des Regionalparks Barnimer Feldmark – hier kann Naturschutz erlebt und viel Ruhe in grüner Idylle plus interessanter Dorfkultur genossen werden. […]

Weiterlesen.

Neue Weichen für die Berliner Allee in Weißensee

Neue Weichen für die Berliner Allee in Weißensee

Die Berliner Verkehrsbetriebe erneuern Weichen und Fahrleitungen für die Straßenbahn auf der Berliner Allee in Weißensee. Ohne voll funktionstüchtige Weichen und Fahrleitungen kann die Straßenbahn nicht reibungslos fahren. Daher erneuern die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) beides in der Berliner Allee in Weißensee. In einer Pressemitteilung heißt es, dass  die Bauarbeiten zwischen Buschallee und Indira-Gandhi-Straße am 23. […]

Weiterlesen.

Berlin-Hohenschönhausen: Zwei junge Störche im Malchower Nest

Berlin-Hohenschönhausen: Zwei junge Störche im Malchower Nest

Falkenberger Brutstelle blieb in diesem Jahr ohne Nachwuchs. Auf dem Gelände des Naturhofes Malchow, Dorfstraße 35, hat auch dieses Jahr wieder ein Storchenpaar gebrütet. Zum Zeitpunkt der Beringung Mitte Juni, waren die zwei im Mai geborenen Jungvögel wohlauf. Seit mehreren Jahrzehnten brüten im Norden von Hohenschönhausen fast jährlich Weißstörche. Ein genauerer Blick in das Nest […]

Weiterlesen.

Berlin-Hohenschönhausen: Nur Vermittlungen derzeit möglich

Berlin-Hohenschönhausen: Nur Vermittlungen derzeit möglich

Auch Lichtenbergs Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) ist jetzt Mitglied im Tierschutzverein für Berlin. Der Tierschutzverein (TVB) betreibt das Tierheim in Falkenberg, das als das größte und modernste seiner Art in Europa gilt. Täglich werden im Norden des Bezirks rund 1.300 Tiere versorgt. „Das Tierheim mit einer Mitgliedschaft zu unterstützen, war ein längst überfälliger Schritt. […]

Weiterlesen.

Berliner Tierheim zieht traurige Bilanz

Berliner Tierheim zieht traurige Bilanz

Die Zahl der heimatlosen Tiere ist gestiegen. Alle Hände voll zu tun haben derzeit die Mitarbeiter im Falkenberger Tierheim. Über die Weihnachtsfeiertage wurden 39 Fundtiere in der Tiersammelstelle abgegeben: elf Hunde, 13 Katzen und neun Kaninchen. Von ihren Besitzern wieder abgeholt wurden davon lediglich acht Vierbeiner. Im vergangenen Jahr waren um die Feiertage 37 Tiere […]

Weiterlesen.

Berlin-Hohenschönhausen: Tierheim lädt zum Herbstflohmarkt ein

Berlin-Hohenschönhausen: Tierheim lädt zum Herbstflohmarkt ein

Am 2. und 3. November können auch die Tierhäuser besucht werden. Der traditionelle Trödelmarkt im Tierheim Berlin, Hausvaterwerg 39, feiert im Herbst seinen 10. Geburtstag. Am 2. und 3. November lädt der Tierschutzverein für Berlin jeweils von 11 bis 16 Uhr wieder Besucher auf das Gelände in Falkenberg ein. Geboten wird eine imposante Auswahl kleiner […]

Weiterlesen.

Fest für kleine und große Leseratten

Büchermarkt im Tierheim Berlin am 11. und 12. Mai Am 11. und 12. Mai veranstaltet das Tierheim Berlin, Hausvaterweg 39, von jeweils 11 bis 16 Uhr einen großen Büchermarkt. Der Eintritt ist frei, die Erlöse aus dem Verkauf kommen dem Tierheim zugute. Als besonderes Schmankerl gibt es an beiden Tagen Autorenlesungen im Tierheim-Café. Am 11. […]

Weiterlesen.

Störche sind in Malchow und Falkenberg gelandet

Störche sind in Malchow und Falkenberg gelandet

Naturschutz Malchow hofft auf Familienglück mit Bruterfolg Ende März sichtete Geschäftsführerin Beate Kitzmann zum ersten Mal in diesem Jahr einen Weißstorch, der seine Runden über dem Naturhof drehte und auf dem Feld davor landete. Die Überraschung war groß, als nur wenige Tage später ein zweiter Storch im Nest auf dem Schornstein sich putzte. Ende März […]

Weiterlesen.

Offene Türen im Tierheim Berlin

Offene Türen im Tierheim Berlin

Sommerfest mit tierischem Programm am 26. August Mit einer Fläche von 16 Hektar ist das Tierheim Berlin so groß wie 22 Fußballfelder. Es gibt vier große Katzenhäuser, ein Vogelhaus, ein Kleintierhaus, sechs Hundepavillons mit insgesamt 18 Häusern sowie ein großes Gehege für freilebende Katzen. Hinzu kommt der Tierschutz-Bauernhof für sogenannte Nutztiere wie Schweine, Ziegen, Schafe, […]

Weiterlesen.

Rosalie zu Gast im Berliner Tierheim

Rosalie zu Gast im Berliner Tierheim

Erfreulich – auch in diesem Jahr nur wenige Fundtiere nach den Feiertagen. Zuckersüß blinzelt das kleine Welpenmädchen Rosalie in die Fotografen- und Reporterschar. Gerade mal fünf Wochen alt dürfte das winzige Hundebaby sein, das in einem Körbchen in einem Spandauer Hausflur aufgefunden und noch vor Weihnachten in das Berliner Tierheim gebracht wurde. „Wir konnten die Kleine […]

Weiterlesen.

Kremserfahrt mit Naturinfos

Während einer Kremserfahrt am Sonntag, den 18.9. ab 14 Uhr zu den Streuobstwiesen in Falkenberg lässt sich der Spätsommer von seiner schönsten Seite erleben. Unterwegs gibt es Wissenswertes zur Pflege der Flächen, die vom Verein Naturschutz Malchow bewirtschaftet werden. Um Anmeldung wird gebeten. Erwachsene zahlen 9 Euro, Kinder 7 Euro. Treff ist der Naturhof Malchow […]

Weiterlesen.

Flinke Pfoten bitten zum Tanz

Flinke Pfoten bitten zum Tanz

Tierwelt: Tag der offenen Tür im Tierheim Falkenberg. Tierfreunde sollten sich dieses Datum notieren: Am Sonntag, 3. Juli, lädt der Tierschutzverein für Berlin (TVB) zum Tag der offenen Tür ins Tierheim Berlin, Hausvaterweg 39 in Falkenberg ein. Von 11 bis 16 Uhr erwarten die Besucher dann ein attraktives Programm, Infostände und ein Design-Markt rund ums […]

Weiterlesen.