Charlottenburg-Wilmersdorf: Mehr Platz für Fahrräder

Charlottenburg-Wilmersdorf: Mehr Platz für Fahrräder

500 von 8.000 neuen Abstellplätzen entstehen in diesem Jahr. 500 zusätzliche Fahrradabstellplätze werden in diesem Jahr an verschiedenen Standorten in Charlottenburg-Wilmersdorf eingerichtet. Weitere 7.500 folgen in den kommenden Jahren, so das Bezirksamt. Dabei werden auch Anwohnerwünsche berücksichtigt. “Bedingt durch die große Anzahl an einzubauenden Fahrradbügeln, können nicht alle gewünschten Standorte gleichzeitig ausgeführt werden”, heißt es […]

Weiterlesen.

Neues von Neuköllns längster Baustelle

Neues von Neuköllns längster Baustelle

Die Karl-Marx-Straße hat es jetzt ins Kino geschafft. Es ist die Kälte, die zurzeit die Arbeiten an den Baustellen im Sanierungsgebiet und Aktiven Zentrum Karl-Marx-Straße/Sonnenallee stoppt. Sobald es jedoch wärmer wird und der Boden wieder aufgetaut ist, geht es weiter. Neue Baumaßnahmen, ein neues Hostel im Kiez und die Chance auf noch mehr Fahrradplätze im […]

Weiterlesen.

Mehr Tempo für sicheren Radverkehr

Mehr Tempo für  sicheren Radverkehr

FDP: Bezirk kommt bei der Ertüchtigung von Radrouten kaum voran Auf Berlins Straßen sind immer mehr Radfahrer unterwegs. Das zeigt die Auswertung, der über die gesamten Stadt verteilten elektronischen Fahrradzählstellen. Daher erhöht sich der Druck. die Radinfrastruktur auszubauen. Auch in Reinickendorf. Aus Sicht der FDP: erst recht in Reinickendorf.! „Das Bezirksamt hat bei diesem Thema […]

Weiterlesen.