Berlin-Mitte: Verwirrung um U-Bahnhof Mohrenstraße

Berlin-Mitte: Verwirrung um U-Bahnhof Mohrenstraße

Der von der BVG vorgeschlagene Alternativname „Glinkastraße“ ist ebenfalls umstritten.  Die Debatte über den rassistisch konnotierten U-Bahnhof Mohrenstraße begleitet die Stadt seit Jahren. Jetzt kündigte die BVG überraschend an, den Bahnhof in „Glinkastraße“ umbenennen zu wollen. Unter die ersten positiven Reaktionen auf diesen Vorstoß mischten sich aber auch viele kritische Stimmen. Der Grund: Michail Iwanowitsch […]

Weiterlesen.

Der Baustellensommer 2019

Der Baustellensommer 2019

Busse, Bahnen und Autos müssen jetzt auf besonderen Routen ausweichen Pünktlich während der Sommerferien wiederholt sich das Bild in jedem Jahr auf den Berliner Straßen: Wenn die Stadtmenschen in den Urlaub fahren, dann ist das erfahrungsgemäß die Zeit der aufgerissenen Asphaltdecken, der rot-weißen Absperrungen, der Bagger, Kräne und Umleitungen. Auch in diesem Jahr fräsen sich […]

Weiterlesen.

Zeitenwende bei Bus und Bahn

Zeitenwende bei Bus und Bahn

Fahrplanwechsel sorgt berlinweit für neue Verkehrsverbindungen. Im Fahrplanjahr 2019 wird es für die Berliner Fahrgäste von Bus und Bahn einige Verbesserungen geben. Die neuen Fahrpläne gelten ab dem 9. Dezember und die Fahrpreise selbst bleiben – abgesehen von Sonderregelungen – bei allen ÖPNV-Anbietern stabil. Bei der S-Bahn resultieren aus der Inbetriebnahme der viergleisigen Infrastruktur zwischen […]

Weiterlesen.

Die Linie S3 hat ernste Probleme

Die Linie S3 hat ernste Probleme

Mehr als sieben Prozent aller Züge zwischen Köpenick und Spandau fallen aus Diese Nachricht des Berliner Senats dürfte S-Bahnfahrer der Linie 3 nur wenig überraschen. Nahezu katastrophale Zustände muss Jens-Holger Kirchner (Die Grünen), Staatssekretär für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz der ÖPNV-Verbindung zwischen Erkner, Friedrichshagen und Spandau bescheinigen. Im Rahmen einer Anfrage des SPD-Abgeordneten Lars Düsterhöft […]

Weiterlesen.

BVG fährt mit Schwung ins neue Jahr

BVG fährt mit Schwung ins neue Jahr

Berliner Verkehrsbetriebe – alles bereit für eine ereignisreiche Nacht. Zu Silvester erwarten Berlin und die BVG wieder zahlreiche Besucher aus aller Welt. Damit diese und alle Berlinerinnen und Berliner rechtzeitig zur gewünschten Party kommen, sind rund 3.300 Fahrer sowie Mitarbeiter in den Leitstellen, bei der Infrastruktur, der Sicherheit und vielen anderen Bereichen im Einsatz. Viele […]

Weiterlesen.

Mehr Busse und U-Bahnen an den Feiertagen

Mehr Busse und U-Bahnen an den Feiertagen

Mit den Öffis geht es rund um die Uhr zur Feier und zurück. An den Feiertagen kann das Auto stehenbleiben: Die meisten U-Bahnen der Berliner Verkehrsbetriebe fahren sowohl an den Weihnachtsfeiertagen als auch zum Jahreswechsel nicht nur wie gewohnt, sondern rund um die Uhr. Bis auf die U4 und die U55 gilt das vom 22. […]

Weiterlesen.

Fahrplanwechsel bringt Zeitenwende

Fahrplanwechsel bringt Zeitenwende

Mehr Regionalbahnen am Ostkreuz. Mit dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember beginnt am Bahnhof Ostkreuz so etwas wie eine neue Ära. Zum einen wird die neue Südringkurve wieder einen direkten Anschluss zur Ringbahn schaffen. Aber auch der untere Regionalbahnsteig füllt sich zunehmend mit Leben: Vier Regionalbahnlinien in Richtung Mitte werden dort halten. Von der Südumfahrung profitieren […]

Weiterlesen.

BVG legt noch ’ne Schippe drauf

BVG legt noch ’ne Schippe drauf

Viele Neuerungen zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember. Was haben Spandau und Pankow gemeinsam? Guten öffentlichen Nahverkehr. Und davon gibt es dort demnächst sogar noch mehr. Denn mit dem traditionellen „großen“ Fahrplanwechsel im Dezember erweitern die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) mal wieder ihr Angebot. Und in diesem Jahr profitieren die Berliner in diesen beiden Bezirken besonders. Stadtweit […]

Weiterlesen.