Tempelhof-Schöneberg: Gayle Tufts im „Eva-Maria-Buch-Haus“

Tempelhof-Schöneberg: Gayle Tufts im „Eva-Maria-Buch-Haus“

Solo-Abend mit Lesung, Musik und Comedy Seit über 25 Jahren baut Gayle Tufts eine Brücke zwischen ihrer alten und ihrer neuen Heimat, ein völkerverbindender Spagat. Frech und lustig, intelligent, informativ und im Moment wichtiger denn je. Wer sind die Menschen im „Land der unbegrenzten Möglichkeiten“? Lebt er noch, der American Dream? Was hat Frischluft mit […]

Weiterlesen.

Kinder stellen eigenes Buch gegen Rassismus vor

Kinder stellen eigenes Buch gegen Rassismus vor

Berliner Kinderschutzbund präsentiert literarisches Projekt – Buch ab Herbst im Handel erhältlich. 14 Jungen und Mädchen des Berliner Kinderschutzbundes haben ein eigenes Kinderbuch geschrieben. In Kooperation mit dem Carlsen-Verlag wurden ihre Ideen in eine spannende Geschichte mit dem Titel „3-2-1 los! Zusammen sind wir stark!“ verpackt. Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus (11. bis […]

Weiterlesen.

Zwischen Idylle und Metropole

Lesung mit Christian Simon und anschließendem Publikumsgespräch. Der Autor, Verleger und Stadtführer Christian Simon ist mit einer Lesung aus seinem jüngsten Buch zu Gast in der Bezirkszentralbibliothek „Eva-Maria-Buch-Haus“, Götzstraße 8/10/12. Termin: 13. November, 20 Uhr. Simon liest aus „Tempelhof. Zwischen Idylle und Metropole“ und lädt anschließend zum Publikumsgespräch ein. Tempelhof ist wesentlich mehr als sein […]

Weiterlesen.