Berlin-Köpenick: Zwei junge Heldinnen im vollen Einsatz

Berlin-Köpenick: Zwei junge Heldinnen im vollen Einsatz

Auch wenn die Geschichte kein gutes Ende nahm: Linnea und Julia zeigten bei ihrer spontanen Erste-Hilfe-Aktion Mut und Verantwortung.  Wie wichtig ein Erste-Hilfe-Kurs sein kann, sollten Julia (16) und Linnea (17) aus Falkensee und Brieselang Mitte Juli bei ihrer Paddeltour in der Dahme-Bucht an der Großen Krampe erfahren.  Mit einem Paddelboot wollten die beiden Mädchen […]

Weiterlesen.

Erste Hilfe bei Böller-Verletzungen

Erste Hilfe bei Böller-Verletzungen

Silvester-Unfälle: Was zu tun ist, wenn man sich verletzt. Häufig kommt es an Silvester zu Verbrennungen – zum Beispiel weil die Böller zu früh explodiert sind oder Feuerwerkskörper zu lange in der Hand gehalten wurden. Bei größeren Verbrennungen und Verletzungen sowie insbesondere bei Verletzungen am Auge sollte der Notarzt gerufen werden, der unter der Telefonnummer […]

Weiterlesen.

Hilfe bei Hautverletzungen

Hilfe bei Hautverletzungen

Nachsorge: Natürliches Wundspray unterstützt die Heilung. Aufgeschürft, geschnitten, verbrannt, überbeansprucht – Hautverletzungen gehören fast schon zum Alltag. Um Infektionen zu verhindern, raten Experten bei der Behandlung akuter Verletzungen zunächst zur Reinigung mit fließendem Wasser oder einer handelsüblichen Spüllösung. Im Anschluss sollten die Blessuren so versorgt werden, dass die körpereigne Wundheilung optimal unterstützt wird. Bei chronischen […]

Weiterlesen.

Retter schlagen Alarm

Sicherheit: Berliner Feuerwehr trifft häufig zu spät ein. Wenn die Rettungswagen der Berliner Feuerwehr gerufen werden, zählt jede Minute. Oft geht es um Leben und Tod. Maximal acht Minuten sollen zwischen Alarm und Eintreffen am Einsatzort vergehen. Doch die Realität sieht anders aus. Die Retter treffen nicht einmal in der Hälfte der Fälle binnen dieser Frist […]

Weiterlesen.