Platz für Hund und Herrchen

Platz für Hund und Herrchen

Eröffnung: Hundeauslaufplatz an der Seehausener Straße. Ende Oktober war es endlich soweit: Bei Bier, Grillwürstchen, Knabbereien und Salaten wurde der Hundeauslaufplatz in der Seehausener Straße offiziell eröffnet. Neben den rund dreißig kleinen, großen, dicken und schlanken Hunden, konnten auch eine fast gleiche Zahl an Hundebesitzern und Nachbarn zu diesem geselligen Termin in Neu-Hohenschönhausen begrüßt werden. […]

Weiterlesen.

Lollipop in Aktion

Lollipop in Aktion

Spielplatz Letteallee 25 eröffnet. Im Beisein von Rüdiger Zech, Leiter des Straßen- und Grünflächenamtes Reinickendorf, wurde der neugestaltete Spielplatz Letteallee 25 und die Wegeverbindung zum neuen Nachbarschaftsgarten vor kurzem feierlich eröffnet. Im Rahmen des Förderprogramms Soziale Stadt wurde der Spielplatz im Zeitraum von September 2015 bis August 2016 neu gestaltet. Neben dem Spielplatz ist auch […]

Weiterlesen.

Durchs Löwentor in die Zukunft

Durchs Löwentor in die Zukunft

Zoo: Das neue Tor liefert einen Ausblick auf die weiteren Projekte. Für den Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD) war die Eröffnung des neuen Löwentors ein freudiges Ereignis. Mit einer Bauzeit von acht Monaten und Kosten von vier Millionen Euro ist es eines jener Berliner Projekte, die Prestige haben und trotzdem gelingen. 1909 wurde das herrschaftliche […]

Weiterlesen.

Homedress Store in Friedrichshagen

Homedress Store in Friedrichshagen

Stil: Das Geschäft stellt die Welt des Wohnens und Schenkens zum Anfassen vor / Der Startschuss ist am 13. August. Wer auf der Suche nach besonderen Wohn- oder Geschenkideen ist, kann ab dem 13. August im Homedress Store in Friedrichshagen in stilvollem Ambiente stöbern, sich beraten lassen, vor Ort kaufen oder auch gemeinsam mit dem […]

Weiterlesen.

Brandenburg schlägt Neubau in Tegel vor

Brandenburg schlägt Neubau in Tegel vor

Regierungsairport: Streit um Standort und Zwischenlösungen geht in die Verlängerung. TXL – weiter fliegen oder bald schön wohnen? Die endlose Debatte um die künftige Nutzung des Tegeler Flughafens „Otto Lilienthals“ geht weiter. BER zwingend Die Wirtschaft und ihre Parteilobbyisten wollen, dass TXL auch nach Öffnung des Schönefelder Großflughafens BER angeflogen wird. Mit tausenden Unterschriften haben sie mit […]

Weiterlesen.

Kunst öffnet Türen

Kunst öffnet Türen

Stadtleben: Gallery Weekend mit Geheimtipps und großen Namen. Der von Bäumen gesäumte Landwehrkanal wird in dem Bild von Nils Sievers zu einem magisch entrückten, menschenleeren Ort. Nur vereinzelt tritt in dessen diffuser Lichtstimmung die Stadtarchitektur aus der silbrig-grau schimmernden Fläche hervor. Wer jetzt neugierig geworden ist, sollte sich während des Gallery Weekend Berlin 2016 unbedingt […]

Weiterlesen.

Braucht Berlin Tegel – oder lieber nicht?

Braucht Berlin Tegel – oder lieber nicht?

Volksbegehren: Berliner FDP sammelt Unterschriften für TXL-Offenhaltung und nimmt die erste Hürde. TXL – geliebt und gehasst, gebraucht und umstritten. Jetzt hat eine Initiative das öffentliche Interesse erneut auf den alternden Flughafen gerichtet: Die Berliner FDP fordert seinen Weiterbetrieb aus wirtschaftlichen Gründen. „Berlin braucht Tegel“, umreißt Sebastian Czaja (FDP), Bruder des Sozialsenators Mario Czaja (CDU), das […]

Weiterlesen.

Lehrbienenstand öffnet

Lehrbienenstand öffnet

Der Imkerverein Spandau lädt am 10. April, 10 bis 14 Uhr, zur Eröffnung des Lehrbienenstandes und zum Start der Waldimkerei hinter der Revierförsterei, Kladower Damm 148, ein. Um 10.20 Uhr begrüßt der Politiker und Umweltexperte Daniel Buchholz die Gäste. Zwischen 13 und 14 Uhr führt der Förster durch den Wald, im Anschluss gibt es einen […]

Weiterlesen.

Die schönste Holzhütte Berlins feiert Eröffnung

Die schönste Holzhütte Berlins feiert Eröffnung

Einrichtung: Ein Haus für Kids und Jugendliche an der Gotlindestraße. Lichtenberg hat eine neue Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung. Das Gebäude mit den markanten Konturen, das fast ausschließlich aus Holz gefertigt wurde, hatte sein Konzept vor rund drei Jahren bekommen und beherbergt nun eine Kita im rechten Gebäudeteil und eine Jugendfreizeitstätte – den Nachfolger der JFE Magdalena […]

Weiterlesen.

Eine WG auf Rolli-Rädern

Eine WG auf  Rolli-Rädern

Eröffnung: Acht Menschen mit Handicap beziehen eine Hochhausetage in der Lichtenberger Möllendorffstraße. Eine große Premierenfeier mit rotem Band und allem drum und dran gab es in der vergangenen Woche in der Lichtenberger Möllendorffstraße anlässlich der WG-Eröffnung „Junge Mitte“ in der sechsten Etage des Lichtenberger Wohnblocks. Das besondere an der Party: Diese WG gibt es speziell […]

Weiterlesen.