Berlin-Steglitz: Die neue Sporthalle nimmt Form an

Berlin-Steglitz: Die neue Sporthalle nimmt Form an

Der Bau der neuen Typensporthalle der Grundschule am Stadtpark Steglitz schreitet voran. Im Sommer soll sie eröffnet werden. Im März 2020 war mit dem Bau der neuen 3-Feld-Typensporthalle für die Grundschule am Stadtpark Steglitz in der Heinrich-Seidel-Straße begonnen worden. “Auch in Zeiten von Corona schreitet der Bau stetig voran”, hieß es jetzt vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf. […]

Weiterlesen.

Berlin-Mitte: Humboldt Forum eröffnet mit digitalem Live-Programm

Berlin-Mitte: Humboldt Forum eröffnet mit digitalem Live-Programm

Das Humboldt Forum im rekonstruierten Schloss bleibt umstritten. Nichtsdestotrotz wollen die Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss und alle Anhänger des neuen Kulturortes am 16. Dezember seine Eröffnung feiern. Corona bedingt wird die Feier ins Digitale verlegt. Los geht es um 19 Uhr mit “mit einer Vielfalt an Stimmen und Programmbeiträgen, die das Forum in […]

Weiterlesen.

Humboldt Forum eröffnet erst mal nur online

Humboldt Forum eröffnet erst mal nur online

Die für Mitte Dezember geplante Teileröffnung des Ausstellungsortes in Mitte muss wegen der Corona-Maßnahmen ausfallen. Mehrmals wurde die Eröffnung des Humboldt Forums in den vergangenen Monaten verschoben. Zumeist waren Bauprobleme Schuld. Am 17. Dezember aber sollte es tatsächlich so weit sein und der erste Teil des neuen Kulturortes Besuchern zugänglich werden. „Der Bau ist rechtzeitig […]

Weiterlesen.

Berlin-Pankow: Mauerpark hat neuen Vorplatz

Berlin-Pankow: Mauerpark hat neuen Vorplatz

Im umgestalteten Eingangsbereich trifft Geschichte auf Gegenwart.  Mit der Einweihung des neuen Eingangsbereichs ist nun auch der zweite Bauabschnitt der Mauerpark-Erweiterung, die im Sommer mit der Einweihung der umgebauten Parkfläche ihren Anfang nahm, fertiggestellt. Jetzt passieren Spaziergänger zwischen Schwedter Straße und dem Eingang des Mauerseglers den neuen Vorplatz, der „ein Treffpunkt und zugleich ein Ort […]

Weiterlesen.

Berlin-Mitte: Haus der Materialisierung eröffnet

Berlin-Mitte: Haus der Materialisierung eröffnet

Berliner Stadtmission beteiligt sich am Projekt am „Allesandersplatz”. Sie nähen aus alten T-Shirts Unterhosen für Obdachlose, geben Gegenständen aus Holz und Metall eine neue Bestimmung und zeigen mit dem „Leihladen“ ökologische und klimafreundliche Alternativen zu Überkonsum und Umweltbelastung. Sie, das sind die Pioniere im Haus der Materialisierung. Das ist der ebenerdige Teil im runtergerockten Haus […]

Weiterlesen.

Berlin-Mitte: Humboldt Forum soll im Dezember eröffnen

Berlin-Mitte: Humboldt Forum soll im Dezember eröffnen

Trotz Verzögerungen soll der neue Kulturort ab Mitte Dezember Besucher empfangen können. Nach einigen Verzögerungen und Unklarheiten soll das Humboldt Forum im Dezember eröffnen. Das kündigte Bauvorstand Hans-Dieter Hegner nun während einer Besichtigung der mit 644 Millionen Euro aktuell teuersten Kulturbaustelle in Deutschland an. Das Forum soll im Anschluss an diese erste Etappe bis Ende […]

Weiterlesen.

BER: Jetzt wird die Baustelle zum Flughafen

BER: Jetzt wird die Baustelle zum Flughafen

Am Ende einer ersten kompletten Sicherheitsdurchsuchung wird der Zugang zu bestimmten Betriebsbereichen am BER nur noch mit Flughafenausweis und über Zugangskontrollstellen möglich sein. Jetzt wird es wirklich ernst mit den Vorbereitungen zur Eröffnung des BER. Am Abend des 4. August wurde die gesetzlich vorgeschriebene Sicherheitsgrenze am neuen Großflughafen aktiviert und eine dafür erforderliche Sicherheitsdurchsuchung gestartet. […]

Weiterlesen.

Nach der Eröffnung droht der Absturz

Nach der  Eröffnung  droht der Absturz

Ob der BER seine riesige Schuldenlast von sieben Milliarden Euro schultern wird, steht in den Sternen. Berliner, die Ruhe suchen, werden diese derzeit an den Berliner Flughäfen besonders intensiv spüren: Gähnende Leere in Tegel und viel Platz in Schönefeld. Wo normalerweise täglich 100.000 Fluggäste und mehr abgefertigt werden, sind es jetzt gerade mal 1.000 Passagiere. […]

Weiterlesen.

Berliner Flughafen: 20.000 BER-Tester werden gesucht

Berliner Flughafen: 20.000 BER-Tester werden gesucht

Von April bis Oktober laufen die Tests am neuen Terminal. Jeder, der den BER schon vorab kennen lernen möchte, hat ab sofort allerbeste Gelegenheit mit einer Teilnahme an einem der sogenannten Probebetriebstermine. Insgesamt werden rund 20.000 Freiwillige gesucht, die den Flughafen bereits vor seiner Eröffnung testen und alle Prozesse auf die Probe stellen. Die Anmeldung […]

Weiterlesen.

Treptow-Köpenick: Schöneweider Fahrstühle endlich in Betrieb

Treptow-Köpenick: Schöneweider Fahrstühle endlich in Betrieb

Seit dem 13. September funktioniert der Bahnhof barrierefrei. Parallel zur Öffnung der Fahrstühle wurde der Zugang aus Richtung Johannisthal zum Bahnhof nun gesperrt, um den Personentunnel, die Treppen und die bestehenden Aufzüge grundlegend zu erneuern. Zuvor wurde neben den Sterndammbrücken eine bauzeitliche Fußgängerüberführung inklusive Aufzug zu den S-Bahnsteigen eingerichtet. Dadurch können diese nun stufenlos erreicht […]

Weiterlesen.

Eröffnungswoche im Haus der Zukunft

Eröffnungswoche im Haus der Zukunft

Das Futurium am Alexanderufer bietet offene Werkstätten und Utopien für alle. Besucher beeindruckt in der Regel schon die schiere Größe des Raums: elf bis 13 Meter hohe Decken, ein offenes schwarzes Treppenhaus, das den Blick fast bis zum Dach freigibt. Zum Eröffnungswochenende des Hauses der Zukunft haben alle Besucher Gelegenheit, sich von der einzigartigen Innenarchitektur […]

Weiterlesen.

Berlin-Lichtenberg: Die Holzschule ist eröffnet

Berlin-Lichtenberg: Die Holzschule ist eröffnet

Grundschule an der Konrad-Wolf-Straße wurde in sieben Monaten Bauzeit fertiggestellt. Die erste Grundschule, die im Rahmen der Berliner Schulbauoffensive komplett neu gebaut wurde, ist eröffnet. Pünktlich zur Einschulung haben 75 Erstklässler und das pädagogische Personal die 34. Grundschule Lichtenberg bezogen – und das rund sieben Monate nach der Grundsteinlegung der Holzschule im Januar 2019. „Die […]

Weiterlesen.

Kneippen im Berliner Wald

Kneippen im Berliner Wald

Erweiterter Kneipp’scher Verweil- und Heilort im Düppeler Forst wurde eröffnet. Der seit den 1970er-Jahren bestehende und in die Jahre gekommene Kneippbrunnen im Düppeler Forst wurde in den vergangenen Wochen durch die Berliner Forsten generalüberholt. Entstanden ist ein neuer erweiterter Kneipp’scher Heilort, den Staatssekretär Stefan Tidow (Grüne) in der vergangenen Woche der Öffentlichkeit übergab. Kreative Waldmöbel, […]

Weiterlesen.

James-Simon-Galerie öffnet am Wochenende

James-Simon-Galerie öffnet am Wochenende

Neues Empfangsgebäude auf der Museumsinsel lädt ein. Lange wurde daran gearbeitet, am 13. Juli öffnet die James-Simon-Galerie auf der Museumsinsel endlich ihre Türen für Berliner und Besucher aus aller Welt – und feiert die Eröffnung mit einem großen Fest. Das nach Plänen von David Chipperfield entstandene zentrale Empfangsgebäude der Museumsinsel Berlin bietet mit einer Fläche […]

Weiterlesen.

„Fri-X Berg”: Jugendkunstschule wird eröffnet

Zum großen Fest sind alle Neugierigen eingeladen. Die Sommerakademie hat am neuen Standort der Jugendkunstschule schon stattgefunden. Jetzt werden die neuen Räume am Standort der Hector-Peterson-Oberschule in Kreuzberg auch offiziell eröffnet, und zwar am 14. September von 15 bis 20 Uhr – und alle können mitfeiern. Die Jugendkunstschule bietet Kindern und Jugendlichen von vier bis […]

Weiterlesen.

Der Alex wird grün

Der Alex wird grün

Neuer Biomarkt eröffnet am Alexanderplatz. Am 30.08. eröffnet denn’s Biomarkt seinen wohl zentralsten Markt in Berlin: direkt an der Weltzeituhr auf dem Alexanderplatz. Für alle Bio-Fans, die mit der U-Bahn kommen gibt es einen unterirdischen Zugang. Auf fast 600 Quadratmetern Verkaufsfläche erwarten den Kunden über 6.000 Bio-Produkte. Bis 22 Uhr lässt es sich hier entspannt einkaufen, […]

Weiterlesen.

Eine Stiftung soll das Theater wieder öffnen

Eine Stiftung soll das Theater wieder öffnen

Sanierung – Nach sechzehn Jahren Stille ist ein Galeriebetrieb im Theater Karlshorst geplant. Die Geschichte des Theaters am Johannes-Fest-Platz hat viele Kapitel. Als „Haus der Offiziere“ bis Mitte der sechziger Jahre bekannt geworden, erlangte das Theater zu DDR-Zeiten unter dem Spitznamen „Russen-Oper“ regionale Berühmtheit. Mit dem Abzug der Truppen der Roten Armee im Jahr 1994 […]

Weiterlesen.

Modularer Schulergänzungsbau

Eröffnung: Neue Klassenräume für Lincke-Schule. Nach nur sechs Monaten Bauzeit sorgt ein neu errichteter Modularer Ergänzungsbau (MEB) seit 30. November für räumliche Entlastung in der Paul-Lincke-Grundschule, Pieskower Weg 39. So wird sich die Anzahl der Grundschüler in der betroffenen Region in den kommenden fünf Jahren um circa 500 Mädchen und Jungen erhöhen. Neben dem MEB […]

Weiterlesen.

Kita am Charité-Campus neu eröffnet

Betreuung: Platz für 70 Kinder in ehemaliger Forscher-Villa. Früher forschten in der fast 120 Jahre alten Villa Wissenschaftler und Ärzte, heute toben hier 49 Kinder. Die Labor-Villa am Charité-Campus ist ab sofort eine Kita mit Platz für bis zu 70 Schützlinge. Die Charité ließ das Haus, rund 1.000 Quadratmeter, unlängst für 2,3 Millionen zur Betriebs-Kita […]

Weiterlesen.

Große Aldi-Markt-Neueröffnung

Andrang zur Markt-Einweihung. Gemeinsam mit hunderten von Kunden hat das ALDI Team am 12.10.2017 seinen neuen Markt in Berlin-Mitte, Berolinastraße 7, eröffnet. Einer der Höhepunkte war das große Eröffnungsgewinnspiel. Frau Müller aus Berlin zog dabei das große Los und gewann den Hauptgewinn: den ALDI Einkaufsgutschein im Wert von 500 Euro. Pünktlich zur Eröffnung um 8:00 […]

Weiterlesen.

Neue Kinowelt in der City West

Neue Kinowelt in der City West

Mit einem prominent besetzten Festakt wurde das neue Lichtspielhaus der Yorck-Kinogruppe eingeweiht. Es tut sich etwas, in der sich lange im Dornröschenschlaf befindlichen City West. Erst vor wenigen Tagen wurden Pläne für einen Neubau an der Stelle des früheren Gloria-Kinos bekannt, nun steht ein weiteres Projekt kurz vor seiner Verwirklichung. Im Gegensatz zum umstrittenen Umbau […]

Weiterlesen.

Große Eröffnungen, private Einblicke

Große Eröffnungen, private Einblicke

Positions Berlin Art Fair in der Arena Berlin Für die sechste Berlin Art Week öffnen sich 15 Museen und Theater sowie rund 200 Galerien dem Berliner Publikum. Am 13. September beginnt die sechste Berlin Art Week. Zwei Messen, 15 Museen und Theater sowie rund 200 Galerien, Berliner Privatsammler und Projekträume präsentieren Ausstellungen, Künstlerfilme, Performances und […]

Weiterlesen.

Ehemalige Notunterkunft wurde erfolgreich saniert

Ehemalige Notunterkunft wurde erfolgreich saniert

Eröffnung: Vereine und Schulen können Sporthalle wieder nutzen. Die ehemals als Notunterkunft für Geflüchtete genutzte Sporthalle in der Gürtelstraße 20 (Ortsteil Friedrichshain) steht für den Sportbetrieb nach Abschluss der Sanierungsarbeiten ab dem 11. September  wieder in vollem Umfang zur Verfügung. Das teilt das Bezirksamt mit. Damit kann die Grundschule am Traveplatz ihren Sportunterricht wieder ohne […]

Weiterlesen.

Baustart für den Tempelhof-Tower

Baustart für den Tempelhof-Tower

Baustart für das Projekt „Öffnung des Flughafens Tempelhof – Tower THF“. In den nächsten zwei Jahren werden im Rahmen des Projekts „Tower THF“ Teile des westlichen Kopfbaus und der Tower des einstigen Zentralflughafens Tempelhof denkmalgerecht saniert, barrierefrei umgebaut und für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Bundesbauministerin Barbara Hendricks hat in der vergangenen Woche zusammen mit Berlins […]

Weiterlesen.

Bunter Auftakt zur neuen Spielzeit

Bunter Auftakt zur neuen Spielzeit

Die Deutsche Oper lädt zum Eröffnungsfest der neuen Saison. Es ist nun schon eine gute Tradition, dass die Deutsche Oper Berlin und das Staatsballett Berlin zum Spielzeit-Eröffnungsfest laden. Nach den Ferien wird das Opernhaus mit neuem Leben gefüllt und lockt mit einem vielseitigen Programm. Zunächst aber wird gefeiert. Beim Eröffnungsfest am 3. September präsentieren Oper […]

Weiterlesen.