Auktion für Müggelseeinsel ist ausgesetzt

Auktion für Müggelseeinsel ist ausgesetzt

Grundstücksspekulationen werden befürchtet. Die für Ende März angesetzte Versteigerung (das Berliner Abendblatt berichtete) großer Teile der Insel Entenwall im Müggelsee wird nicht stattfinden. Nicht nutzbar Die Bodenverwertungs- und –verwaltungs GmbH (BVVG) wollte ein Grundstück auf der Insel Entenwall im Müggelsee verkaufen – und zwar im Rahmen einer Auktion am 22. März. Bezirksbürgermeister Oliver Igel, der […]

Weiterlesen.

Müggelseeinsel unterm Hammer

Müggelseeinsel unterm Hammer

Der Entenwall bekommt Mitte März einen neuen Besitzer. Reif für die Insel? Der Traum des eigenen Berliner Eilandes wird für den Höchstbietenden zur Versteigerung der Deutschen Grundstücksauktionen AG am 22. März wahr werden. Zum Startpreis von 125.000 Euro steigt um 11 Uhr im Schöneberger abba Berlin Hotel in der Lietzenburger Straße 89 die Auktion eines […]

Weiterlesen.