Engpass beim Schulschwimmen

Engpass beim Schulschwimmen

Stadträtin fordert neue Schwimmhalle für den Bezirk. Treptow-Köpenick erwartet in den nächsten Jahren bis zu 20 Prozent mehr Schüler, doch beim Schwimmunterricht bleibt vorerst alles beim Alten. Aus Sicht des Bezirksamts droht ein massiver Engpass, der die Schwimmfähigkeit etlicher Grundschüler gefährdet. „Alle Bemühungen von Schulamt, Schulaufsicht, Schwimmobmann sowie Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, den […]

Weiterlesen.

Örtchenwechsel steht bevor

Örtchenwechsel steht bevor

Fünf von 13 öffentlichen Toiletten im Bezirk werden in den  Jahren 2019 und 2020 außer Betrieb sein. Zum Jahreswechsel 2018/19 werden die öffentlichen City-Toiletten der Firma Wall in Berlin abgebaut. Der Vertrag zwischen dem Senat und der Wall GmbH wird dann nach 25 Jahren enden. Das sogenannte Koppelungsgeschäft regelte in dieser Zeit den Betrieb der […]

Weiterlesen.