Das sind unsere Serien-Highlights im Januar

Das sind unsere Serien-Highlights im Januar

Die Streaming-Anbieter starten mit einem buntem Programm ins Jahr.  Die Streaming-Dienste von Netflix bis Sky gehören zu den Profiteuren der Corona-Krise. Auch im Januar haben Amazon Prime Video und Co einige filmische Höhepunkte und sehenswerte Serien im Programm. Los ging es bereits in dieser Woche mit dem preisgekrönten Drama „Pieces of a Woman“, zu sehen […]

Weiterlesen.

Ländliches Flair und schöne Melodien

Freizeit: Am Osterwochenende locken viele Veranstaltungen. Zum großen Osterfeuer lädt Bauer Mendler am Ostersonntag, den 16. April, ein. Gefeiert wird das Familienfest in Rudow auf dem Milchhof, der Reithalle und dem gesamten landwirtschaftlichen Gelände (Lettberger Straße 94). Dort können Besucher unter anderem landwirtschaftliche Erzeugnisse aus eigener Produktion probieren. Die Bandbreite reicht von frischer Milch über […]

Weiterlesen.

Weihnachtsmarkt in den Späth‘schen Baumschulen

Mehr als 100 liebevoll dekorierte Stände laden auch am dritten und vierten Adventswochenende beim Weihnachtsmarkt in den Späth’schen Baumschulen zu einfallsreichen Entdeckungen ein. Feine Decken, Stoffe und schöne Dinge zum Anziehen für Kinder und Erwachsene gehören dazu, Weihnachtsbaumschmuck von heute und anno dazumal, Holzspielzeug, Schmuck, Schlitten und originale Erzgebirgskunst, besondere Dekorationen für Garten und Wohnung, […]

Weiterlesen.

Das Gesichtsbuch des Bezirks

Das Gesichtsbuch des Bezirks

Lichtenberg ist nicht unbedingt berühmt, für seine Beschreibungen architektonisch bedeutsamer Zeugnisse des modernen Bauens in der Stadt. Vollkommen falsch: Denn genau hier in diesem Teil Berlins gibt es sehr wichtige Pionierleistungen des Neuen Bauens, die in der historischen Betrachtung als besonders wertvoll zu werten sind: der „Sonnenhof“ an der Marie-Curie-Allee, die ersten Häuser in Großtafelbauweise […]

Weiterlesen.

Kunst für die Ferien

Mit einem vielfältigen Herbstferienprogramm für Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren eröffnet die „Jugendkunstschule nach Berliner Modell“ im Kummerower Ring 44. Ab Dienstag, dem 18. Oktober, werden an sechs Ferientagen, jeweils dienstags bis donnerstags von 10 Uhr bis 13 Uhr, Workshops für Artistik, Tanztheater, Druckgrafik, Malerei, Illustration und Comic angeboten. Zusätzlich findet täglich ab 13 […]

Weiterlesen.

Impro-Meister oder Margarita

Impro-Meister oder Margarita

Theatersport: Berlin lädt zum Vorglühen in den Pfefferberg. Seit 1. Oktober begrüßt das Improvisationstheater-Ensemble Theatersport Berlin sein Publikum an einem neuen Spielort im Osten Berlins. Erst im Kiez essen gehen, dann im Pfefferberg bechern: Jeden Samstag ab 21.30 Uhr wird in der Improshow „Meister oder Margarita“ der goldene Kater an den besten Improkünstler verliehen. Die […]

Weiterlesen.

Zeitreisen in die Kiezgeschichte

Zeitreisen in die Kiezgeschichte

Denkmale: Lichtenberg präsentiert seine Denkmäler am 10. und 11. September. Hat Ihnen schon einmal jemand gezeigt, was das Cellarium eines Laienrefektoriums ist? Oder was man sich unter einem Laubenganghaus vorzustellen hat? Vielleicht würden Sie auch gerne auf einem Grabungsfeld miterleben, wie man an alten Mauerresten etwas über die Stadtentwicklung ablesen kann? Oder möchten Sie erfahren, […]

Weiterlesen.

Abhörstation zu besichtigen

Abhörstation zu besichtigen

Tag des offenen Denkmals: Auf dem Teufelsberg locken Führungen. Wenn jedes Jahr am zweiten Sonntag im September historische Bauten und Stätten, die sonst nicht oder nur teilweise zugänglich sind, ihre Türen öffnen, dann sind landesweit Millionen von Architektur- und Geschichtsliebhabern zu Streifzügen in die Vergangenheit eingeladen. „Geschichte zum Anfassen“, das bietet der Denkmaltag dem Besucher […]

Weiterlesen.