Tempelhof: Damwild wurde abtransportiert

Tempelhof: Damwild wurde abtransportiert

Die elf Tiere aus dem Franckepark wohnen jetzt im brandenburgischen Glauer Tal – Anwohner sind bestürzt Dramatische Szenen spielten sich vor dem Gehege im Franckepark hinterm Rathaus Tempelhof ab, als die elf Damwild-Tiere abtransportiert wurden und sich auf den Weg in ihre neue Heimat, das brandenburgische Glauer Tal, machten. Trauer und Wut vermischten sich in […]

Weiterlesen.

Damwild darf bleiben

Damwild darf bleiben

Schonfrist bis zur Einwohnerversammlung. Seit ungefähr 90 Jahren gibt es im Franckepark, hinter dem Rathaus Tempelhof, ein Damwild-Gehege. Elf Tiere leben dort. Bis zur vergangenen Woche sollte die Herde ins Glauer Tal nach Brandenburg umziehen. Nun kippelt diese Entscheidung. Denn in der jüngsten Sitzung der Bezirksverordneten (BVV) wurde ein Antrag beschlossen, der das Bezirksamt verpflichtet, […]

Weiterlesen.

Mehrheit will Hirsche behalten

Franckepark: CDU hat Umfrage ausgewertet. Viele Tempelhofer wollen auf die Hirsche im Franckepark nicht verzichten. Darauf lässt das Ergebnis einer nicht repräsentativen Umfrage der CDU Alt-Tempelhof schließen, das die Partei nun mitteilte. Eine deutliche Mehrheit der Teilnehmer hat sich für den Erhalt des Hirschgeheges ausgesprochen. Mehr als die Hälfte wäre zu einem persönlichen Beitrag bereit. […]

Weiterlesen.