Nicht nur in der Pandemie: Impfpass immer gut aufbewahren

Nicht nur in der Pandemie: Impfpass immer gut aufbewahren

In vielen deutschen Haushalten hat die Suche nach dem gelben Pass bereits begonnen. Der sollte nicht nur wegen der anstehenden Corona-Impfungen immer griffbereit sein. Deutschland sucht den Impfpass! Dieser Slogan ist aus einer Informationskampagne bekannt, dem Allgemeinmediziner Klaus Lorenzen entlockt er jedoch allenfalls ein zerknirschtes Lächeln. „Irgendwie ist der Spruch lustig – aber er ist auch […]

Weiterlesen.

Gefälschte Einladungen zur Corona-Impfung im Umlauf

Gefälschte Einladungen zur Corona-Impfung im Umlauf

Offenbar sind gefälschte Einladungen für eine Covid-19-Schutzimpfung im Umlauf, besonders im Bezirk Tempelhof-Schöneberg. Dies teilte Gesundheitsstadtrat Oliver Schworck (SPD) mit und erklärt, wie eine echte Einladung zur Corona-Impfung aussieht. Die gefälschten Schreiben mit dem Absender “Gesundheitsamt Berlin-Schöneberg” enthalten laut Schworck einen konkreten Impftermin und einen Anamnesebogen. Der Bezirk habe jedoch weder solche Einladungen verschickt, noch […]

Weiterlesen.

Berlin-Mitte: RKI startet Corona-Studie im Bezirk

Berlin-Mitte: RKI startet Corona-Studie im Bezirk

Mit der Studie will das RKI herausfinden, bei wie vielen Menschen bereits Antikörper gegen das Coronavirus nachgewiesen werden können. Wie verbreitet ist das Coronavirus im Bezirk Mitte? Das untersucht ein Team des Robert-Koch-Instituts (RKI) nun in einer umfangreichen Studie. Zahlreiche Erwachsene aller Altersgruppen aus dem Bezirk wurden zur Studie „Corona-Monitoring lokal“ eingeladen. Laut Bezirksamt haben […]

Weiterlesen.

Berlin-Spandau: Häufung von Corona-Fällen an Grundschule

Berlin-Spandau: Häufung von Corona-Fällen an Grundschule

Die Lage an der Christoph-Földerich-Grundschule in Spandau hat sich zugespitzt. Laut Elternbriefen der Schulleitung, die der Berliner Zeitung vorliegen, sind an der Schule inzwischen mindestens elf Schülerinnen und Schüler in mindestens sieben Klassen oder Lerngruppen mit dem Coronavirus infiziert – wie vor zwei Wochen berichtet, waren es zu Beginn des Ausbruchs noch fünf gewesen. Auffällig ist, […]

Weiterlesen.

Zurück im Büro: Mit Bedenkenträger und Trotzkopf im Job umgehen

Zurück im Büro: Mit Bedenkenträger und Trotzkopf im Job umgehen

Mit der Lockerung der coronabedingten Beschränkungen kommen auch an vielen Arbeitsplätzen wieder mehr Menschen zusammen. Und die gehen ganz unterschiedlich mit der Situation um. Was sagt man Kolleginnen und Kollegen, die viele Bedenken haben? Und wie handhabt man es am besten, wenn jemand absolut keinen Wert auf die neuen Hygieneregeln zu legen zu scheint? Ein […]

Weiterlesen.

Stadtmuseum Berlin sammelt zu Corona

Stadtmuseum Berlin sammelt zu Corona

Auch künftige Generationen sollen sich an die Seuchenzeit in Berlin erinnern können Die Tradition des Bürgermuseums lebt: Damit künftige Generationen an die Ausnahmesituation in Seuchenzeiten erinnert werden können, müssen jetzt Zeugnisse gesichert werden. Besonderer Alltag Das Stadtmuseum Berlins muss an die Zukunft denken, wenn es Geschichte aufbewahren will. Deshalb ruft es jetzt die Berlinerinnen und […]

Weiterlesen.

Was in Berlin noch alles erlaubt ist

Was in Berlin noch alles erlaubt ist

Lebensmittel, Bücher oder Gartenpflanzen dürfen in Berlin weiterhin verkauft werden So richtig ins Drängeln kommt der Besucher beim kleinen Samstags-Wochenmarkt auf dem Helmholtzplatz sowieso nie. Doch so leer wie vergangene Woche erlebt, war er wahrscheinlich noch nie. Beim Fischhändler jedenfalls gab es noch um 11 Uhr frische Doraden, die sonst um diese Zeit längst vergriffen […]

Weiterlesen.

Wichtige Infos zum Alltag mit Corona

Wichtige Infos zum Alltag mit Corona

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu bremsen, ist jeder Einzelne gefordert. Abgesagte Veranstaltungen, geschlossene Schulen und Kitas, Homeoffice statt Büro – die Covid-19-Epidemie wirkt sich auf den Alltag der Menschen massiv aus. Das wichtigste Ziel dabei: das Ausbreitungstempo verlangsamen, um das Gesundheitssystem nicht zu überlasten und Risikogruppen zu schützen. Jeder Einzelne ist dabei gefordert, auf […]

Weiterlesen.