Berlin-Kreuzberg: Kritik an Projekt “Urbane Mitte” am Gleisdreieck-Park

Berlin-Kreuzberg: Kritik an Projekt “Urbane Mitte” am Gleisdreieck-Park

Das Projekt “Urbane Mitte” ist das Ergebnis eines Deals zwischen Bahn und Berlin. Flächen für den Gleisdreieck-Park gegen Baurecht. Doch nun hagelt es Kritik an den Plänen. Die sieben Baukörper würden demnach nicht zum Umfeld passen. 100.000 Quadratmeter Bruttogeschossfläche in sieben Bauten, die bis zu 90 Meter hoch sind. Das Projekt „Urbane Mitte“ wird Kreuzberg […]

Weiterlesen.

Kultur-Hotspot schon vor dem ersten Spatenstich

Kultur-Hotspot schon vor dem ersten Spatenstich

Gleisdreieck: Brauerei und mobile Kunsthalle eröffnen auf dem Areal der Urbanen Mitte / Ausstellung ab September. Ab diesem Sommer entsteht auf dem Grundstück der Urbanen Mitte am Gleisdreieck Pioniernutzung mit Kulturareal und Gastronomie samt Kleinbrauerei und Biergarten. Mit der kulturellen und gastronomischen Pioniernutzung wird der Ort bis zum Start der Bebauung, voraussichtlich im Jahr 2018, […]

Weiterlesen.