Sony Music kommt nach Berlin

Sony Music kommt nach Berlin

Der US-Konzern verlegt seinen deutschen Hauptsitz von München in die Schöneberger Bülowstraße. Zwei der drei weltweit umsatzstärksten Musikfirmen werden bald ihren Hauptsitz an der Spree haben. Während Universal Music bereits im Jahr 2002 seinen Firmensitz von Hamburg nach Berlin an die Mediaspree verlegt hat, zieht Sony jetzt nach. Das Unternehmen hat angekündigt, seine deutsche Firmenzentrale […]

Weiterlesen.

Wirtschaftswunder an der Potsdamer Straße

Wirtschaftswunder an der Potsdamer Straße

Schöneberger Mammutprojekt geht in die heiße Phase – Nachbarn fühlen sich außen vor gelassen. Jetzt startet der Umbau der ehemaligen Commerzbank-Geschäftsstelle an der Potsdamer-/ Ecke Bülowstraße in die ganz heiße Phase. „Zentrale“ heißt der Neubau des dreiteiligen Gesamtprojektes „Wirtschaftswunder“ der Pecan Development GmbH, das im Jahr 2020 auf der ehemaligen Parkhausfläche des Areals entstehen soll. […]

Weiterlesen.

Büros für die Zukunft

Büros für die Zukunft

Das City Carré I am Ostbahnhof heißt jetzt Easton House und hat einen Coworking-Anbieter als neuen Großmieter gewonnen. Easton House steht nun an der Fassade des ehemaligen City Carré I am Ostbahnhof (Koppenstraße 93/Lange Straße 31). Im Jahr 2016 kaufte die Art-Invest Real Estate das Büro-, Geschäfts- und Hotelensemble. 50 Millionen investiert das Unternehmen in […]

Weiterlesen.