Clankriminalität in Berlin: 382 Einsätze im vergangenen Jahr

Clankriminalität in Berlin: 382 Einsätze im vergangenen Jahr

Der Berliner Senat und die Polizei haben ihre Bilanz zur Bekämpfung der Clankriminalität im vergangenen Jahr präsentiert. Laut Innensenator Andreas Geisel  zeigen die Maßnahmen Wirkung.  Sonntagabend, 22.15 Uhr: Die Feuerwehr wird in die Kreuzberger Graefestraße gerufen. Ein 46-Jähriger ist durch einen Messerstich lebensgefährlich verletzt worden. Zwei arabische Großfamilien waren aneinandergeraten. Als die Polizei mit einem […]

Weiterlesen.

Tempelhof-Schöneberg: SPD will Task Force Clankriminalität

Tempelhof-Schöneberg: SPD will Task Force Clankriminalität

Nach dem Vorbild Neuköllns soll der Bezirk gegen organisierte Kriminalität vorgehen. Die SPD Tempelhof-Schöneberg fordert die Einrichtung einer Task Force „Clankriminalität“ im Bezirksamt . Diese soll analog zum erfolgreichen Vorgehen im Nachbarbezirk Neukölln die Zusammenarbeit der Behörden im Kampf gegen organisierte Kriminalität intensivieren und den Ermittlungsdruck auf aus Neukölln ausweichende Verdächtige verstärken. Auch die Zahl […]

Weiterlesen.

Ran an die Clan-Immobilien

Ran an die Clan-Immobilien

Senat will illegales Vermögen dem Gemeinwohl zuführen. Sogenannte kriminelle Clans tanzen dem Rechtsstaat immer wieder auf der Nase herum. Das Skurrile daran: Oftmals handelt es sich bei jenen Großfamilien, deren Ursprünge oftmals im Libanon, der Türkei oder den Palästinensergebieten liegen, um Hartz-IV-Empfänger. Und das, obwohl sie durch Drogenhandel, Schutzgelderpressungen und Prostitution ein beträchtliches Vermögen angehäuft […]

Weiterlesen.

So will Neukölln kriminelle Clans ausbremsen

So will Neukölln kriminelle Clans ausbremsen

Nadelstiche, bessere Behörden-Vernetzung und Kinder-Entzug. Es passiert etwas im Kampf gegen die organisierte Kriminalität. Während die Polizei versucht, einschlägigen Großfamilien mit vielen kleinen Nadelstichen zuzusetzen, stellt Bezirksbürgermeister Martin Hikel (SPD) seinen Sechs-Punkte-Plan vor – und Bezirksstadtrat Falko Liecke (CDU) will den Kriminellen notfalls die Kinder wegnehmen. Blutig hingerichtet Seit vor knapp drei Wochen der Intensivtäter […]

Weiterlesen.