Berlin-Neukölln: Clan-Villa als Jugendzentrum?

Berlin-Neukölln: Clan-Villa als Jugendzentrum?

Der Jugendstadtrat Falko Liecke (CDU) möchte aus der beschlagnahmten Clan-Villa in Alt-Buckow ein Jugendzentrum machen. Einen entsprechenden Antrag will die CDU-Fraktion in die Neuköllner Bezirksverordnetenversammlung einbringen. „Gerade in Buckow benötigen wir ganz dringend entsprechende Räume“, begründete Liecke seinen Vorschlag. Die Idee des Jugendstadtrates hat eine Vorgeschichte. Seit Januar ist das Land Berlin als Besitzer der […]

Weiterlesen.

Neukölln: Aufregung um illegales Clan-Haus

Neukölln: Aufregung um illegales Clan-Haus

Ein illegal errichteter Flachbau neben dem beschlagnahmten Haus der stadtbekannten Clan-Familie R. soll weg Eine Clan-Familie in Neukölln hat im Jahr 2018 ohne Genehmigung auf ihrem Grundstück ein Haus gebaut. Der Flachbau auf dem Grundstück der stadtbekannten Familie R. in Alt-Buckow muss nun jedoch abgerissen werden, wie das Bezirksamt gegenüber dem Berliner Abendblatt bestätigte. Der […]

Weiterlesen.

Goldschatz aus Schule gestohlen

Goldschatz aus Schule gestohlen

14 Minuten dauerte der Einbruch in die Fuchsberg-Grundschule. 74 gegossene Äste aus purem Gold – das war der Schatz, der im Herbst des vergangenen Jahres vom Berliner Künstler Thorsten Goldberg gefertigt und als „ideeller Grundstock“ an die im September neu eröffnete Grundschule übergeben wurde. In einem gläsernen Safe wurde das Kunstwerk aufbewahrt und für alle […]

Weiterlesen.

Großrazzia in Tiergarten

Großrazzia in Tiergarten

Polizei geht gegen arabische Clan-Mitglieder vor. Nicht nur der schwarze Porsche Panamera (siehe Bild) wurde im Rahmen der groß angelegten Razzia heute früh von der Polizei konfisziert. Gemeinsam mit dem SEK, MEK und Spürhunden wurden zahlreiche Wohnhäuser und Geschäfte einer arabischen Großfamilie gestürmt, darunter auch eine Sportsbar in der Pohlstraße sowie einige Objekte in Kreuzberg. […]

Weiterlesen.