Pandemie lässt Zahl der Straftaten in Berlin sinken

Pandemie lässt Zahl der Straftaten in Berlin sinken

Polizei Berlin und Innensenat präsentieren Zahlen aus erstem Lockdown und dem Corona-Jahr 2020. Gelegenheit macht Diebe: Die Kriminalität in Berlin stand im vergangenen Jahr unter dem Einfluss der Pandemie. Die Zahl der Taschendiebstähle und Wohnungseinbrüche hat stark abgenommen. Dafür kam es vermehrt zu Kellereinbrüchen und Online-Betrugsfällen. Das geht aus der aktuellen Kriminalitätsstatistik hervor, die Innensenator […]

Weiterlesen.

Clankriminalität in Berlin: 382 Einsätze im vergangenen Jahr

Clankriminalität in Berlin: 382 Einsätze im vergangenen Jahr

Der Berliner Senat und die Polizei haben ihre Bilanz zur Bekämpfung der Clankriminalität im vergangenen Jahr präsentiert. Laut Innensenator Andreas Geisel  zeigen die Maßnahmen Wirkung.  Sonntagabend, 22.15 Uhr: Die Feuerwehr wird in die Kreuzberger Graefestraße gerufen. Ein 46-Jähriger ist durch einen Messerstich lebensgefährlich verletzt worden. Zwei arabische Großfamilien waren aneinandergeraten. Als die Polizei mit einem […]

Weiterlesen.