Tempelhof-Schöneberg: CDU fordert „Kiez-Hausmeister“

Tempelhof-Schöneberg: CDU fordert „Kiez-Hausmeister“

In Neukölln läuft das Projekt bereits seit 2019. Die CDU-Fraktion in Tempelhof-Schöneberg kann sich die “Kiez-Hausmeister” auch dort vorstellen.  Wenn es um Unrat im öffentlichen Raum geht, ist Neukölln der traurige Spitzenreiter. Doch auch im Bezirk gibt es laut einer Presseinformation der CDU-Fraktion „viel zu viele Dreckecken“. Um dem entgegenzuwirken, könnte man sich schon bald […]

Weiterlesen.

Tempelhof-Schöneberg: CDU-Fraktion begrüßt S2-Verlängerung

Tempelhof-Schöneberg: CDU-Fraktion begrüßt S2-Verlängerung

Die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung äußert sich wohlwollend zur Verlängerung der S-Bahn-Linie S2 von Blankenfelde nach Rangsdorf.  Kürzlich haben das Land Brandenburg und die Deutsche Bahn einen Vertrag für die geplante Verlängerung der S-Bahn-Linie S2 von Blankenfelde nach Rangsdorf unterzeichnet. Das teilte der Verkehrsbund Berlin Brandenburg (VBB) mit. Die CDU-Fraktion der BVV begrüßt die Verlängerung […]

Weiterlesen.

Lichterfelde: Kinderrettungsstelle schließt zum 1. Juli

Lichterfelde: Kinderrettungsstelle schließt zum 1. Juli

Mediziner und Politiker warnen vor einer Versorgungslücke. Die Kinderrettungsstelle am Campus Benjamin Franklin (CBF) in Lichterfelde wird zum 1. Juli geschlossen. Darauf haben sich die Senatswissenschaftsverwaltung und der Charité-Vorstand im Rahmen des Schwerpunktkonzepts der Charité geeinigt. Kinderärzte aus Steglitz-Zehlendorf schlagen Alarm. Sie befürchten eine Lücke bei der intensivmedizinischen Versorgung von Säuglingen und von Kindern mit […]

Weiterlesen.