Pankow: Caritas Klinik Maria Heimsuchung ganz weit vorn

Pankow: Caritas Klinik Maria Heimsuchung ganz weit vorn

In einer Ärzteumfrage wird die Geburtshilfe des Pankower Krankenhauses am meisten empfohlen Die Caritas-Klinik Maria Heimsuchung gehört für die Geburtshilfe (Normalgeburt) zu den von niedergelassenen Ärzten am meisten empfohlenen Krankenhäusern. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage, an der sich rund 2.400 niedergelassene Ärzte Berlins beteiligt haben. „Die Auszeichnung freut mich außerordentlich“, sagt Dr. med. […]

Weiterlesen.

Berlin-Hellersdorf: Geld sparen mit den Stromcheckern der Caritas

Berlin-Hellersdorf: Geld sparen mit den Stromcheckern der Caritas

Neues Angebot hilft einkommensschwachen Haushalten. Im Hellersdorfer Kastanienboulevard gibt es seit Mitte Dezember ein Servicebüro, das für einen respektablen Geldsegen in einigen Haushaltskassen sorgen kann. Die Geschäftsstelle des “Stromsparcheck” wird von der Caritas Berlin betrieben und kümmert sich mit vier Mitarbeitern um die Energieberatung für einkommensschwache Haushalte. „Rentner und Leistungsempfänger des Jobcenters können bei uns […]

Weiterlesen.

Aus für Pflegeheim der Caritas

Aus für Pflegeheim der Caritas

Prenzlauer Berg: 66 Senioren müssen sich neue Bleibe suchen Das war ein Schock für die 66 Senioren, die derzeit noch im von der Caritas betriebenen St. Josefsheim in der Pappelallee leben: Am 3. Juni wurden sie, ihre Angehörigen und die insgesamt 70 Mitarbeiter zu einer Vollversammlung eingeladen, um ihnen mitzuteilen, dass das Altenpflegeheim bis Ende […]

Weiterlesen.

Neuer Blick auf die Stadt

Neuer Blick auf die Stadt

Ehemalige Obdachlose führen durch ihre Kieze. Wie erleben Obdachlose die Stadt? Dieser und anderer Fragen gehen Teilnehmer bei den „Kieztouren mit Herz“ auf den Grund. Die zweistündigen Stadtspaziergänge durch das soziale Berlin werden nach einem erfolgreichen Start im Oktober fortgesetzt. Am 27. Oktober startet die nächste Kieztour zum Thema „Obdachlose zeigen ihr Berlin“. Diese Kieztour […]

Weiterlesen.

Kältehilfe spendet wieder Wärme

Kältehilfe spendet wieder Wärme

Caritas, Diakonie und Stadtmission kritisieren Bundesregierung. Mit den sinkenden Temperaturen startet in Berlin wieder die Kältehilfe für obdachlose Menschen. Jedes Jahr am 1. November nimmt ein breit verzweigtes Netzwerk aus Notunterkünften und Nachtcafés seine Arbeit auf. Bis Ende März bieten sie Obdachlosen einen warmen Schlafplatz für die Nacht, Essen und Verpflegung an. Organisiert wird das […]

Weiterlesen.

Kältehilfe hat begonnen

Caritas, Diakonie und DRK haben Anfang November die Berliner Kältehilfe gestartet. Bis zum 31. März bieten evangelische und katholische Kirchengemeinden sowie Einrichtungen von Caritas und Diakonie obdachlosen Menschen eine Übernachtung im Warmen, in Kooperation mit der Senatsverwaltung. Zum Start stehen 689 Notübernachtungsplätze zur Verfügung. Es ist geplant, die Zahl auf 1000 Plätze auszubauen. Das Kältehilfetelefon […]

Weiterlesen.

Auf den Spuren der Barmherzigkeit

Stadtführungen: Entdeckt werden Menschen und Vereine, die sich dem Gemeinwohl widmen. Fünf Kieztouren mit Herz zeigen von Juni bis Oktober soziales Engagement in der Hauptstadt. Interessierte begegnen bei den kostenlosen Stadtspaziergängen engagierten Menschen. Initiiert wurde das Projekt vom Erzbistum, dem Caritasverband und dem Katholischen Deutschen Frauenbund. Von einer Grabstätte für an Aids Verstorbene auf einem […]

Weiterlesen.

Hospiz sucht Ehrenamtliche

Das ambulante Caritas Hospiz sucht zuverlässige Begleiter, die ehrenamtlich schwerkranke Menschen auf ihrem letzten Weg begleiten und ihren Familien zur Seite stehen. Um Ehrenamtliche optimal auf ihre Aufgabe vorzubereiten, bietet der Caritasverband eine kostenlose Qualifizierung, regelmäßige Fortbildung und Supervision. Der nächste Grundkurs beginnt im Oktober. Bereits jetzt starten die Auswahlgespräche mit den Ehrenamtlichen. Die Caritas […]

Weiterlesen.

Gut beraten rund um die Pflege

Soziales: Jetzt drei Stützpunkte in Reinickendorf. Im Dominikus-Krankenhaus in der Kurhausstraße eröffnete kürzlich ein neuer Pflegestützpunkt. Auf der Einweihungsfeier dankte Gesundheitsstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) der ARGE PSP (Arbeitsgemeinschaft Pflegestützpunkte der Ersatzkassen), dem Dominikus-Krankenhaus sowie der Caritas für das neue Angebot. Damit verfügt Reinickendorf jetzt über drei Pflegestützpunkte, in denen die Bürger Rat und Hilfe erhalten. […]

Weiterlesen.

Sparen geht ganz einfach

Sparen geht ganz einfach

Leseraktion: Wie der Hunger von Energiefressern gezügelt werden kann. Wer sich seine Strom-Abrechnung anschaut, wird sich in seinen Energiesparbemühungen bestätigt sehen. Oder sich fragen, was er tun kann, um den Stromverbrauch zu senken. Gemeinsam mit lekker Energie, dem zweitgrößten Strom-anbieter der Hauptstadt, wollen wir einige Tipps und Tricks verraten, mit denen Energie gespart werden kann. […]

Weiterlesen.