Berliner Alternativen für Obdachlose

Berliner Alternativen für Obdachlose

Bezirke wollen Camp-Platze für Obdachlose bereitstellen. Es stinkt nach Kot und Urin. Müll, prall gefüllte Plastiktüten und geöffnete Konservendosen stapeln sich neben schmutzigen Matratzen, Decken, Schlafsäcken und mit Unrat vollgestopften Einkaufswagen. Irgendwo dazwischen kauern Menschen, ein Radio plärrt, leere Flaschen klimpern von Zeit zu Zeit und Hunde betteln mit großen Augen um Futter. Ob am […]

Weiterlesen.