Weltkulturerbe bald mit neuen Wegen

Weltkulturerbe bald mit neuen Wegen

Fördergeld für Wohnviertel Carl Legien. Das Café Eckstern ist gut besucht. Die Außenplätze sind alle besetzt. Kein Wunder, denn hier an der Ecke Erich-Weinert-Straße/Sodtkestraße lassen sich die letzten Sonnenstrahlen eines ansonsten schon ziemlich kühlen Herbstsonntages bis in den späten Nachmittag hinein genießen. Unter den Gästen sind neben „Einheimischen“ auch einige Touristen zu erkennen, die sich […]

Weiterlesen.