Bunt statt braun

Bunt statt braun

Toleranzarbeit: Fest für Demokratie geht in nächste Runde. Rechtsextreme Straftaten – nicht zuletzt gewalttätige Übergriffe – sind nach wie vor ein Problem im Bezirk. Im Jahr 2015 erfassten ReachOut, die Beratungsstelle für Opfer rassistischer und rechter Gewalt und die Register in den Bezirken für Treptow-Köpenick 305 Vorfälle (2014: 231). Das sei seit Bestehen des Registers […]

Weiterlesen.