Kopftuch an Berliner Schulen nun doch erlaubt

Kopftuch an Berliner Schulen nun doch erlaubt

Das Bundesarbeitsgericht urteilte zugunsten einer muslimischen Lehrerin. Seit seiner Einführung vor gut 15 Jahren ist das Berliner Neutralitätsgesetz umstritten. In öffentlichen Debatten geht es beispielsweise immer wieder um die Frage, ob religiöse Symbole etwas im Klassenzimmer verloren haben. Eine aktuelle Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts (BAG) sorgt für neuen Zündstoff. Richter erkennen Diskriminierung Vergangene Woche urteilte das […]

Weiterlesen.