Lückenschluss an der Rummelsburger Bucht

Lückenschluss an der Rummelsburger Bucht

Streletzki Gruppe baut bis zum Jahr 2020 Haus für 3.100 Arbeitsplätze Jetzt bekommt auch der letzte Uferstreifen an der Rummelsburger Bucht seine solide Bebauung. Die SGI Immobilien Entwicklung und Verwaltungs GmbH plant zwischen der Kynaststraße und dem westlichen Ufer des Rummelsburger Sees einen Bürokomplex mit einer Gesamtnutzfläche von rund 50.000 Quadratmetern auf der Friedrichshainer Seite. […]

Weiterlesen.