Homeoffice: Gut ausgerüstet für die Arbeit daheim

Homeoffice: Gut ausgerüstet für die Arbeit daheim

Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie Mitte März haben immer mehr Arbeitgeber ihre Angestellten ins Homeoffice geschickt und persönliche Treffen weitestgehend durch Audio- und Videokonferenzen ersetzt. Voraussetzung hierfür ist allerdings die entsprechende Technik. Das fängt beim Bildschirm an. “Eine gute Größe ist ein Monitor um die 27 Zoll, zumal die kaum teurer sind als die 24-Zoll-Modelle”, […]

Weiterlesen.

Zurück im Büro: Mit Bedenkenträger und Trotzkopf im Job umgehen

Zurück im Büro: Mit Bedenkenträger und Trotzkopf im Job umgehen

Mit der Lockerung der coronabedingten Beschränkungen kommen auch an vielen Arbeitsplätzen wieder mehr Menschen zusammen. Und die gehen ganz unterschiedlich mit der Situation um. Was sagt man Kolleginnen und Kollegen, die viele Bedenken haben? Und wie handhabt man es am besten, wenn jemand absolut keinen Wert auf die neuen Hygieneregeln zu legen zu scheint? Ein […]

Weiterlesen.

Von wiegen bis werfen: Was man mit Smartphones anstellen kann

Von wiegen bis werfen: Was man mit Smartphones anstellen kann

Kuriose, witzige und praktische Verwendungsmöglichkeiten für die Technikwunder. Telefonieren, chatten, navigieren, fotografieren – das ist Smartphone-Alltag. Dank etlicher Sensoren kann man aber noch ganz andere Dinge mit den Geräten anstellen. Alles Mögliche messen, zum Beispiel. Ein paar unsinnige, witzige, praktische und weniger ratsame Beispiele haben wir hier zusammengestellt. So viel vorweg: Manchmal ist der bewährte […]

Weiterlesen.

Atelierhaus darf bleiben

Kultur: Büroräume bleiben Orte der Kunst. Nach jahrelangen Streitereien und Rückschlägen können die 80 Künstler des Pankower Atelierhauses endlich aufatmen. Die Kulturverwaltung sichert den Mietern eine Bleiberecht für mindestens 25 Jahre zu und hat den entsprechenden Vertrag bereits unterzeichnet. Vor fünf Jahren noch hatte der Senat entschieden, den sanierungsbedürftigen Plattenbau an der Prenzlauer Promenade 149 […]

Weiterlesen.

Glaspalast am Ostbahnhof

Glaspalast am Ostbahnhof

Umbau: Aus der Galeria Kaufhof am Ostbahnhof wird ein modernes Gebäude. Galeria Kaufhof am Berliner Ostbahnhof ist Geschichte. Im vergangenen Monat machte das einst größte und modernste Warenhaus der DDR, 38 Jahre nach der Eröffnung für immer zu. Nach langem Rätseln, wurden dessen Zukunftspläne nun den Anwohnern präsentiert. Das Ergebnis: Der alte Galeria Kaufhof ist […]

Weiterlesen.

Büromieten steigen stark an

Adlershof: Höherer Anstieg als in der Innenstadt. Laut einer aktuellen Studie von Bulwiengesa hat der Stadtteil Adlershof in den vergangenen Jahren als Teilmarkt für Berliner Büroimmobilien an Attraktivität gewonnen. Demnach steigen die Mieten überdurchschnittlich. So ist die Gewerbespitzenmiete in den vergangenen fünf Jahren um 40 Prozent auf 14,50 Euro pro Quadratmeter und die Durchschnittsmiete um […]

Weiterlesen.

Architektur mal ganz nahe kommen

Architektur mal ganz nahe kommen

Aktionstag: Mehr als 50 Orte und Büros gewähren Einblicke hinter die Kulissen. Die Themen der Wohnungsbaupolitik sind nicht nur in Berlin sondern inzwischen bundesweit ständig in der öffentlichen Diskussion. Zum 21. Tag der Architektur am 25. und 26. Juni betont Christine Edmaier, Präsidentin der Architektenkammer Berlin, wie wichtig beim Bauen gerade in Zeiten des Wachstums […]

Weiterlesen.