Berlin-Treptow-Köpenick: Ausstellung zu Mauerfall-Zeiten

Berlin-Treptow-Köpenick: Ausstellung zu Mauerfall-Zeiten

Umfassene Schau zur Ortsteilgeschichte im Bürgerhaus Altglienicke. Der Bürgerverein Altglienicke zeigt derzeit im Bürgerhaus Altglienicke eine Ausstellung zum Thema „30 Jahre Friedliche Revolution und Mauerfall aus Altglienicker Sicht“. Auf zahlreichen Tafeln werden Bilder und Dokumente gezeigt, welche die Ereignisse im Herbst 1989 mit der Friedlichen Revolution und dem Mauerfall vom 9. November, den nachfolgenden Wahlkampf […]

Weiterlesen.

Erste Ortsteilkonferenz in Rosenthal

Erste Ortsteilkonferenz in Rosenthal

Pankow: Veranstaltung des neuen Büros für Bürgerangelegenheiten Das Bezirksamt lädt gemeinsam mit dem Bürgerverein Dorf Rosenthal zur ersten Ortsteilkonferenz Rosenthal am 27. Februar, 16.30 Uhr, in die Vereinsgaststätte der Garten- und Siedlergemeinschaft Einigkeit am Kräuterplatz 3, ein. Die Veranstaltung wird vom neu geschaffenen Büro für Bürgerbeteiligung im Bezirksamt organisiert und steht unter dem Motto: „mitdenken […]

Weiterlesen.

Lösungen für Frohnaus Verkehrsprobleme

Lösungen für Frohnaus Verkehrsprobleme

Bürgerverein fordert neue Mobilitätskonzepte zur Entlastung. Zugeparkte Straßen, überfüllte S-Bahnen und knappe Abstellmöglichkeiten für Fahrräder. Und da wären noch die Schlaglöcher. Keine Frage: In Frohnau stößt die Verkehrsinfrastruktur zunehmend an ihre Grenzen. Nicht

Weiterlesen.

Huckelpisten nerven die Frohnauer

Huckelpisten nerven die Frohnauer

Fünf Kilometer Straße werden als unbefahrbar eingestuft. Seit drei Jahren dokumentiert der Bürgerverein in der Gartenstadt Frohnau e .V. die Straßenschäden in dem Ortsteil. In diesem Jahr haben die Aktivisten ihre Erhebung aktualisiert. Das Ergebnis ist alarmierend. Ob der Edelhofdamm oder die Markgrafenstraße: Laut den jüngsten Daten hat sich der Zustand vieler Straßenabschnitte hat sich […]

Weiterlesen.

Das Gedächtnis von Altglienicke

Das Gedächtnis von Altglienicke

Bürgerverein feiert seinen 25. Geburtstag und die Wiedereröffnung seines Museums. Natur, Freizeit, Kunst und Kultur werden beim Bürgerverein Altglienicke groß geschrieben. Auch die intensive Beschäftigung mi Heimatkunde und Heimatpflege, um dabei Überliefertes und Neues sinnvoll zu vereinen, zu pflegen und weiterzuentwickeln. Kenntnis über die Heimat, Verbundenheit mit ihr und Verantwortung für sie sollen in der […]

Weiterlesen.

Streit um die Ortsumfahrung

Streit um die Ortsumfahrung

Verkehr: Malchow diskutiert Pro und Contra einer Entlastungsstraße. Samira Fuhrmann ist in der Stadtrandsiedlung Malchow groß geworden. „Von unserem Küchenfenster kann man abends die Rehe beobachten“, erzählt die junge Mutter, die auch heute noch am Malchower Luch wohnt. Seit Jahren nisten hier auch zwei Storchenpaare. Die Idylle vor Fuhrmanns Haustür sieht die Bürgerinitiative „Pro Malchower […]

Weiterlesen.