Berlin-Tempelhof: Der Platz der Luftbrücke wird grüner

Berlin-Tempelhof: Der Platz der Luftbrücke wird grüner

Die Pläne zur Umgestaltung des Platzes der Luftbrücke nehmen Form an. In den kommenden Jahren soll er als zentraler Verkehrsknotenpunkt zu einem Modellprojekt mit Vorzeigecharakter werden. Nachhaltigkeit steht dabei im Vordergrund. Der Platz der Luftbrücke soll nachhaltiger und grüner gestaltet werden. Das Siegerprojekt steht bereits fest. Mit einem digitalen Bürgerdialog, einer Ausstellung vor Ort und […]

Weiterlesen.

Bürgerdialog zur Gemeinschaftsunterkunft in Wittenau

Bürgerdialog zur Gemeinschaftsunterkunft in Wittenau

Tag der offenen Türen auf dem Areal der ehemaligen Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik. Auf dem Gelände der ehemaligen Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik ist eine neue Gemeinschaftsunterkunft für geflüchtete und asylsuchende Menschen mit Kapazitäten für bis zu 256 Personen entstanden. Hinzu kommt das neue Berliner Ankunftszentrum für diese Kategorien von Zuwanderern. Offene Fragen Die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales sowie das […]

Weiterlesen.

Zankapfel Klinikgelände: Bürgerdialog in Wittenau

Zankapfel Klinikgelände: Bürgerdialog in Wittenau

CDU wird Stimmungsmache vorgeworfen  / Rund 600 Geflüchtete beziehen „Sternhäuser“. Am 27. Februar lädt die CDU zu einem Bürgerdialog zu dem Thema „Zukunft Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik: Behördenstandort statt Wohnungsbau?“ ins Rathaus Reinickendorf, Eichborndamm 215, ein. Grüne und FDP üben massive Kritik am Vorgehen der Union. Zum Hintergrund: Im Dezember hatte der Senat entschieden, in einem temporären Ankunftszentrum […]

Weiterlesen.

Mieten sind die größte Sorge im Kiez

Mieten sind die größte Sorge im Kiez

Kleine und große Vorschläge beim Bürgerdialog Samariterkiez. Wenn es darum geht, wie das Zusammenleben im Samariterkiez in Zukunft aussehen soll, dann sind die Meinungen darüber so vielfältig wie der Kiez selbst. Probleme gibt es jede Menge, wie an vielen anderen Orten in Berlin auch. Kleine und große, lösbare und solche, die unlösbar zu sein scheinen. […]

Weiterlesen.

Senat tagt im Rathaus Pankow

Der Berliner Senat wird am Dienstag, 19. Juli, im Rathaus Pankow tagen. Nach Ende der Sitzung gegen 12 Uhr wird der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) einige Institutionen und Organisationen im Bezirk Pankow besuchen. Geplant sind Abstecher zur Firma Stadler, dem Atelierstandort Prenzlauer Promenade sowie zur Klecks-Grundschule. Ab 16.30 Uhr lädt der Regierende Bürgermeister zum […]

Weiterlesen.