Tempelhof-Schöneberg: Das große Baumsterben

Tempelhof-Schöneberg: Das große Baumsterben

Umwelt: 1.000 Stadtbäume leiden unter Stress und müssen gefällt werden. In die Kritik geriet die grüne Stadträtin Christiane Heiß Mitte September wegen des Fällens von Bäumen im Kleistpark innerhalb der Vegetationsperiode. Die eigentlich gesetzlich verbotene Aktion (die Vegetationsperiode beschreibt die Zeit, in der eine Pflanze aktiv wächst und sich entfaltet und geht vom 1. März […]

Weiterlesen.

Alte Buche beschnitten

An der als Naturdenkmal geschützten Blutbuche in der Grünanlage vor dem Cladow-Center am Kladower Damm wurde am Donnerstag die Krone beschnitten. Rund 30 Prozent Umfang in Höhe und Breite hat sie verloren. Die Maßnahme sei aus Verkehrssicherungsgründen sowie zum Erhalt des 120 Jahre alten Naturdenkmals dringend erforderlich gewesen, teilt die Verwaltung mit. Die Krone sei […]

Weiterlesen.