Brote aus der Heimat

Mit dem gemeinsamen Zubereiten und Verzehren von Brotkreationen aus aller Welt will Sozialstadtrat Bernd Szczepanski (Grüne) ein Zeichen für Völkerverständigung und Integration setzen. Beteiligt sind Geflüchtete aus Neuköllner Not- und Gemeinschaftsunterkünften. Die Aktion mit einer historischen mobilen Bäckerei startet am 20. Juli, um 11 Uhr, auf dem Alfred-Scholz-Platz. Alle sind eingeladen. nm

Weiterlesen.