Tempelhof-Schöneberg: Womöglich muss dieser Recyclinghof ersatzlos schließen

Tempelhof-Schöneberg: Womöglich muss dieser Recyclinghof ersatzlos schließen

Der Recyclinghof in Schöneberg könnte schon bald Geschichte sein. Zum Jahresende muss der Sammelplatz der Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR) womöglich ohne Ersatz schließen.  Die Entscheidung über die Schließung des Recyclinghofs in Schöneberg sei jedoch noch nicht endgültig, so der BSR. Derzeit liefen noch Gespräche mit der Nachbarschaft und Behörden. Denn der Recyclinghof im Tempelhofer Weg sei […]

Weiterlesen.

Berlin-Neukölln: Weltkriegsbombe entschärft

Berlin-Neukölln: Weltkriegsbombe entschärft

Rund 1.750 Menschen wurden evakuiert. Bombenentschärfung am Nachmittag erfolgreich beendet Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Montagnachmittag in Neukölln entschärft worden. In einem Sperrkreis von rund 500 Metern um den Fundort im Britzer Stellmacherweg waren die Anwohner zuvor evakuiert worden. Gegen 15 Uhr konnte die Berliner Polizei die Entschärfung der Weltkriegsbombe melden. Experten […]

Weiterlesen.

Berlin-Britz: Jährlicher Opernabend im Kulturstall

Berlin-Britz: Jährlicher Opernabend im Kulturstall

Große Gefühle und leise Klänge im Kulturstall. Der jährliche Opernabend im klangvollen Kulturstall ist bereits musikalische Tradition auf Schloss Britz, Alt-Britz 73. Auch in diesem Jahr führen Martha O’Hara (Sopran), Ivana Milek (Mezzosopran) und der Tenor Enrique Ambrosio mit Stimmgewalt und Leidenschaft in die Welt der Oper von Donizetti bis Puccini, von Tschaikowsky bis Offenbach. […]

Weiterlesen.

Berlin-Neukölln: Kriegskinder erzählen aus ihrem Leben

Berlin-Neukölln: Kriegskinder erzählen aus ihrem Leben

Videoinstallation ab dem 10. Januar im Museum Neukölln zu besichtigen. In der Videoinstallation “Kriegskinder” berichten acht Neuköllner Zeitzeugen von ihrer Kindheit im Jahr 1945. Am 10. Januar, um 19 Uhr, wird die entsprechende Ausstellung im Museum Neukölln, Alt-Britz 8, eröffnet. Emotional und nüchtern Die Installation basiert auf den persönlichen Geschichten von betagten Damen und Herren, […]

Weiterlesen.

Berlin-Britz: Apfelfest feiert Premiere

Berlin-Britz: Apfelfest feiert Premiere

Herbst-Event auf dem Schloss Britz mit dem Wandertheater Cocolorus. Zum ersten Mal lädt das Schloss Britz zu einem historischen Apfelfest am 28. und 29. September, jeweils von 10 bis 21 Uhr, auf den Gutshof, Alt-Britz 73, ein. Das Wandertheater Cocolorus Budenzauber wird ein bunt gemischtes Programm rund um den Apfel anbieten. Beeindruckende Artistik und lustige […]

Weiterlesen.

Berlin-Neukölln: Festival für Demokratie und Vielfalt

Berlin-Neukölln: Festival für Demokratie und Vielfalt

Auf dem Schloss Britz in Berlin findet wieder das Neukölln Open statt. Zu Neukölln Open, dem Festival für Demokratie und Vielfalt, laden das Museum Neukölln und die Volkshochschule, am 7. September, zwischen 13 und 21 Uhr, auf Schloss und Gutshof Britz, Alt-Britz 81, ein. Eröffnet wird das Festival um 13 Uhr von Bezirksbürgermeister Martin Hikel […]

Weiterlesen.

Berlin-Britz: Die Cellharmoniker auf der Freilichtbühne

Berlin-Britz: Die Cellharmoniker auf der Freilichtbühne

Von Vivaldi bis Michael Jackson: Neues Programm wird im Schloss Britz präsentiert. Nach ihrem großartigen Debütkonzert vor vier Jahren ist es dem Schloss Britz eine besondere Freude, die legendären Berliner Cellharmoniker wieder auf der Freilichtbühne begrüßen zu dürfen. Am 24. August, 19 Uhr, ist es so weit. Mit ihrem neuen Programm erwartet die Gäste eine […]

Weiterlesen.

Ulli und die Grauen Zellen rocken das Schloss Britz

Ulli und die Grauen Zellen rocken das Schloss Britz

Kulthits aus den 60er-, 70er- und 80er-Jahren auf der beliebten Freilichtbühne in Berlin-Neukölln. Diejenigen, die den Wirbelwind und rbb-Kultmoderator schon einmal live erlebt und gehört haben, wissen: Ulli und seine „grauen Zellen“ treten da auf, wo was los ist. Dank der großen Publikumsnachfrage werden Ulli Zelle und seine Band das Schloss Britz im Juni gleich […]

Weiterlesen.

Süße Tierbabys im Britzer Garten

Süße Tierbabys im Britzer Garten

15 Ziegenlämmer sind jetzt auf dem Freigelände unterwegs. Über 15 knuffige und vor allem gesunde kleine Ziegenlämmer freut man sich in diesen Tagen im Britzer Garten. Bei den dort beheimateten Thüringer Waldziegen stellte sich ab Ende Februar der diesjährige Nachwuchs ein. Drei Drillingsgeburten und ebenso viele Zwillingsgeburten gab es in diesem Jahr. Der Zuwachs sei […]

Weiterlesen.

Auf dem Rad statt im Stau

Auf dem Rad statt im Stau

Senat prüft neue Radschnellwege /Teltowkanalroute rückt näher. Der Radverkehr boomt. Um ihm, wie im Mobilitätsgesetz vorgesehen, mehr Platz einzuräumen und noch mehr Menschen zum Umstieg vom Auto aufs Rad zu bewegen, bringt der Senat eine Reihe von Radschnellverbindungen auf den Weg. Im Auftrag der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz wurden 30 potenzielle Trassenkorridore genauer […]

Weiterlesen.

Nordische Märchenweihnacht

Nordische Märchenweihnacht

Herzerwärmendes Programm am Schloss Britz. Mehr als 200.000 begeisterte Besucher erlebten in den vergangenen sechs Jahren die Nordische Märchenweihnacht, ein Spektakel des Wandertheaters Cocolorus Budenzauber in Zusammenarbeit mit der Kulturstiftung Britz. Auch in diesem Jahr wird der Gutshof im Süden Neuköllns vom 14. bis zum 16. und vom 21. bis zum 23. Dezember wieder in […]

Weiterlesen.

Im Frühling öfter mal ein Bussi

Im Frühling öfter mal ein Bussi

BVG erhöht ihr Angebot im täglichen Bus-Verkehr. Die BVG erhöht vom kommenden Sonntag an erneut ihr Angebot im Busverkehr. Auf 13 Linien kommen die Busse ab dem 8. April künftig in kürzeren Abständen, werden die Betriebszeiten erweitert oder die dichten Takte länger als bisher angeboten. Ein ganz neues Angebot gibt es für BVG-Fahrgäste im Märkischen […]

Weiterlesen.

Radschnellweg in Britz

Verkehr: Senat treibt Planung voran. Weil der Radverkehr wächst, prüft die Senatsumweltverwaltung, sogenannte Radschnellverbindungen zu schaffen. Im Frühjahr wurden gemeinsam mit externen Partnern aus 30 vorgeschlagenen Trassenkorridoren die zwölf Korridore identifiziert, die das größte Potenzial haben. Drei davon fasst die „Y-Trasse“ zusammen: Dazu gehören Betriebswege entlang der Autobahn 113 sowie 100 in Verbindung mit dem […]

Weiterlesen.

Schulhof wird verschönert

Crowdfunding: Einweihung an Fritz-Karsen-Schule. Pünktlich zur Freiluft-Saison wird am 8. April auf dem Schulhof der Fritz-Karsen-Schule (Onkel-Bräsig-Straße 76/78) ein neues Bodentrampolin eingeweiht. Außerdem fällt der Startschuss für die Neubepflanzung des Geländes. Das teilt die Elterninitiative Schulhof Backbergstraße mit. Demnach wird das Sprunggerät um 15.30 Uhr in Anwesenheit der Schulleitung offiziell übergeben. Dessen Kauf wurde durch […]

Weiterlesen.

Ostern im Britzer Garten

Ostern im Britzer Garten

Festprogramm: Live-Musik, der Osterhase und süße Lämmer erwarten die Besucher. Der Britzer Garten wartet an diesem Wochenende mit einer Reihe von österlichen Attraktionen auf. Am Samstag tritt ab 18 Uhr die Band „Country Delight“ an der Spiel- und Liegewiese auf und sorgt mit großem musikalischem Repertoire für viel Abwechslung. Line Dance, Traditionals, eigene Songs und […]

Weiterlesen.