„Sport frei!“ auf neuem Rasen

Sportanlagen: In den Sommerferien saniert. Auch in diesem Jahr wurde die Sommerferienzeit zur Sanierung der Reinickendorfer Sportanlagen genutzt. So wurde das Kleinspielfeld in der Berliner Straße 75 / Borsigpark runderneuert: Für rund 293.000 Euro aus Bezirks- und Landesmitteln erhielt das 4.520 Quadratmeter große Kunstrasenfeld einen neuen Belag. Außerdem wurden der Ballfangzaun instandgesetzt, 78 Meter Gittermattenzaun, […]

Weiterlesen.