Berlin-Grünau: Weiter geht´s mit dem Bohnsdorfer Kreisel

Berlin-Grünau: Weiter geht´s mit dem Bohnsdorfer Kreisel

Vollsperrung der Kreuzung am S-Bahnhof Grünau Richterstraße/Bruno-Taut-Straße gilt ab dem 18. Januar. Für die Durchführung der Straßen- und Tiefbauarbeiten in der Richterstraße/Bruno-Taut-Straße wird die gesamte Kreuzung am S-Bahnhof Grünau ab dem 18.Januar bis voraussichtlich zum 12. April vollständig gesperrt werden. Für Fußgänger wird es durch diese Bauarbeiten keine Einschränkungen geben. Auch unter den Fahrbahnen wird saniert […]

Weiterlesen.

Die Kinderkümmerer von Bohnsdorf

Die Kinderkümmerer von Bohnsdorf

Gisela und Rolf Zimmermanns als Stern des Monats geehrt Auch im Monat Oktober hat das Freiwilligenzentrum Sternenfischer seinen Stern des Monats gekürt. Für ihr ganz besonderes Engagement wurde diese Auszeichnung dem Ehepaar Gisela und Rolf Zimmermann aus Bohnsdorf zuteil. „Seit 2016 engagieren sich meine Frau und ich für Geflüchtete. Erst haben wir Geld gespendet, aber […]

Weiterlesen.

Wer klaut da den Bohnsdorfer Kindern das Spielzeug?

Ein blauer und drei rote Roller werden noch vermisst. Wer macht denn sowas? Großer Ärger in Bohnsdorf: Unbekannte haben am vergangenen Wochenende sechs Roller vom Sportgelände der Grundschule am Buntzelberg gestohlen. Sie sind in kräftigem Rot- und Blaufarbton lackiert (siehe Bild). Die Spielgeräte lagerten auf dem mit Ketten gesicherten und eingezäunten Bolzplatz auf dem Schulgelände. […]

Weiterlesen.

Klassentreff zum Achtzigsten

Klassentreff zum Achtzigsten

Schüler des Jahrgangs 1938 feiern Klassentreffen in Bohnsdorf 1948 wurde das Klassenfoto vor der „16. Gesamtschule“ in Bohnsdorf, der heutigen Fritz-Kühne?Schule, gemacht, auf dem Sylvia Döring und Doris Karge mit ihren Klassenkameraden zu sehen sind. Sieben Jahrzehnte später möchten sich die Schüler von damals erneut in Bohnsdorf wiedersehen. Zu einem geselligen Nachmittag bei Kaffee und […]

Weiterlesen.