Weltkriegsbombe in Hermsdorf entschärft

Weltkriegsbombe in Hermsdorf entschärft

Schienen und Straßen waren über Stunden gesperrt. Experten der  Polizei haben am Donnerstagabend in Hermsdorf eine Weltkriegsbombe erfolgreich entschärft. Der 100 Kilo schwere Sprengkörper US-amerikanischer Bauart war am Mittag bei Bauarbeiten an der Ulmenstraße entdeckt worden. Nach vollständiger Evakuierung der umliegenden Gebäude konnte um kurz vor 20 Uhr mit der Entschärfung der Bombe begonnen werden, […]

Weiterlesen.

Klare Regeln für den explosiven Ernstfall

Klare Regeln für den explosiven Ernstfall

Weltkriegsbomben: Bauherren haben die Verantwortung für die Suche – Bezirke regeln Evakuierungen. Berlin ist voll mit Artefakten der Geschichte. Leider auch mit solchen, die seit dem Zweiten Weltkrieg unter der Erde schlummern. Niemand weiß genau, wie viele nicht explodierte Bomben sich noch unter der Hauptstadt befinden. Damit alles möglichst sicher und geordnet abläuft, wenn die […]

Weiterlesen.