Neuköllner Schulen stellen sich vor

Neuköllner Schulen stellen sich vor

Potenziale einzelner Bildungseinrichtungen werden öffentlich präsentiert. Die Schulen in Nord-Neukölln möchten ihre vielfältigen Bildungsangebote und Aktivitäten öffentlich präsentieren und mit den Anwohnern ins Gespräch kommen. Deshalb wird am 25. September, zwischen 14 und 17 Uhr, unter dem Motto „Neukölln bildet“ auf den Rathausvorplatz, Karl-Marx-Straße 83, geladen. Es nehmen folgende Grundschulen teil: Hans-Fallada-Schule, Richard-Schule, Eduard-Mörike-Schule, Sonnen-Schule, […]

Weiterlesen.