Buchtipp: „Der Canaletto vom Prenzlauer Berg“

Buchtipp: „Der Canaletto vom Prenzlauer Berg“

Bildband zum Werk von Konrad Knebel erschienen. Der Maler Konrad Knebel bewahrt einen Berliner Osten, den es längst nicht mehr gibt: Mit seinen Bildern schuf er Ikonen des Verfalls. Darum nennt man ihn in einem soeben erschienenen Buch den „Canaletto vom Prenzlauer Berg“. Knebel, 88, gebürtiger Leipziger, aber schon seit 1951 passionierter Berliner und seit […]

Weiterlesen.