Neukölln: Vorkaufsrecht ausgeübt

Neukölln: Vorkaufsrecht ausgeübt

Drei Häuser in der Roseggerstraße, der Uthmannstraße und der Harzer Straße gehen durch Vorkaufsrecht an die Wohnungsbaugesellschaft Stadt und Land.  In den nächsten Monaten sollen im Bezirk drei Häuser in das Eigentum der städtischen Wohnungsbaugesellschaft Stadt und Land übergehen. Darüber hat das Bezirksamt informiert. Es handelt sich dabei um Häuser in der Roseggerstraße, der Uthmannstraße […]

Weiterlesen.

Neukölln plant Spielstraßen auf Zeit

Neukölln plant Spielstraßen auf Zeit

Sechs Straßen sollen zu Spielstraßen auf Zeit werden. Das Bezirksamt setzt dabei auf das ehrenamtliche Engagement der Anwohner.  Was Friedrichshain-Kreuzberg bereits vorgemacht hat, findet nun auch in anderen Bezirken Anklang. Wie das Bezirksamt Neukölln mitteilt, ist geplant, mehrere Straßen zu temporären Spielstraßen zu erklären. Ab Pfingsten und vorerst bis Herbst sollen diese dann an Sonn- […]

Weiterlesen.

Neukölln: Sanierung des Lilienthalwegs

Neukölln: Sanierung des Lilienthalwegs

Die Erneuerung des Lilienthalwegs in der Hasenheide startet noch im April und soll bis Ende Juli andauern. Bis dahin wird der Weg nicht nutzbar sein. Ab Ende April beginnt die Sanierung des Lilienthalwegs in der Hasenheide. Das hat das Bezirksamt mitgeteilt. Der bestehende wassergebundene Weg zwischen dem Trümmerfrau-Denkmal und der Apostolischen Nuntiatur soll auf einer […]

Weiterlesen.

Haustürbetrug mit Corona-Tests

Haustürbetrug mit Corona-Tests

In der Coronakrise haben sich Betrüger eine ganz besonders fiese Masche einfallen lassen. Verbrecher könnten die derzeitige Unsicherheit mancher Bürger in Zeiten der Coronakrise für ihre Machenschaften ausnutzen. So warnt das Bezirksamt Neukölln derzeit vor Betrügern, die sich an der Haustür als Mitarbeiter des Gesundheitsamtes ausgeben und anbieten, Menschen auf das Virus testen zu wollen. […]

Weiterlesen.