Wie Senioren gut durch die Pandemie kommen

Wie Senioren gut durch die Pandemie kommen

Die Pandemie fordert alle heraus, wenngleich auf unterschiedliche Art und Weise. Für Senioren hat das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf Anregungen zusammengestellt, um sich auch während der Pandemie zu beschäftigen sowie Hilfs- und Bedarfsangebote zusammengetragen.  Regelmäßige Bewegung hält gesund, tut dem Geist und dem Körper gut. Es stärkt nicht nur die Gesundheit, sondern auch das körperliche und seelische […]

Weiterlesen.

Vorsorge: Aktiv werden lohnt sich immer

Vorsorge: Aktiv werden lohnt sich immer

Eine Lebensumstellung bei Bluthochdruck und mehr Bewegung bewirken oftmals Wunder. Schlaganfall und Herzinfarkt zählen in Deutschland zu den häufigsten Todesursachen. Beiden liegt häufig eine arterielle Hypertonie zugrunde. So lautet der Fachausdruck für einen Begriff, der den meisten geläufiger sein dürfte: Bluthochdruck. „Wir gehen davon aus, dass mindestens 20 bis 30 Millionen Deutsche hohen Blutdruck haben“, […]

Weiterlesen.

Ohne Rückenschmerzen im Homeoffice durch die Corona-Krise

Ohne Rückenschmerzen im Homeoffice durch die Corona-Krise

Munther Sabarini von der Berliner Avicenna Klinik gibt Tipps. Zum Schutz vor Ansteckung und um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, arbeiten viele Beschäftige aktuell von zu Hause – Rückenschmerzen im Homeoffice sind vorprogrammiert. Denn hier ersetzt der unbequeme Billigstuhl bestimmt häufig das doch etwas komfortablere Modell im Büro. Küchen- oder Wohnzimmertische fungieren als Schreibtisch […]

Weiterlesen.

Berlin-Schöneberg: FC Internationale schafft Raum für Begegnungen

Berlin-Schöneberg: FC Internationale schafft Raum für Begegnungen

Kooperationsprojekt mit der RheinFlanke gGmbH ist gestartet. „Work for you Berlin – Der Weg ins Ehrenamt“ – so heißt das neue Programm, welches die RheinFlanke gGmbH in den nächsten drei Jahren zusammen mit ihrem Kooperationspartner, dem in Schöneberg ansässigen Fußballverein FC Internationale Berlin 1980, durchführen wird. Durch verschiedene sportliche Angebote wird für Jugendliche und junge […]

Weiterlesen.

Fitness beim Müllsammeln

Fitness beim Müllsammeln

Bei “Plogging” wird gejoggt und der Park gesäubert Unter dem Motto „Tue Gutes und rede darüber“ laden Mandy Geddert und der SPD-Abgeordnete Lars Düsterhöft in den Volkspark Wuhlheide ein, um die Grünfläche von Müll und Unrat auf ganz besondere Art zu befreien. Mitmachen kann dabei wirklich jeder, der gut zu Fuß ist und Spaß an […]

Weiterlesen.

Berliner Kids im Rampenlicht

Berliner Kids im Rampenlicht

Manege frei für Nachwuchsartisten beim KinderCircus-Festival in der ufaFabrik. Vor 33 Jahren startete zum ersten Mal in Berlin ein Zirkus, in dem ausschließlich Kinder mitmachten. Mehr als 6.000 junge Künstler traten seither hier auf. Für einige unter ihnen wurde der Grundstein für eine erfolgreiche Karriere gelegt. International bekannte Jongleure wie Tuan Le und Andreas Wessels, […]

Weiterlesen.

Tennis-Schnupperkurs beim Lok Schöneweide

Tennis-Schnupperkurs beim Lok Schöneweide

Am Aktionstag des Deutschen Tennisbundes sind die Trainings kostenlos. „Deutschland spielt Tennis“ heißt die Aktion des Deutschen Tennisbundes, die jährlich stattfindet und Vereinen in ganz Deutschland als „Tag der offenen Tür“ die Möglichkeit bietet, ihre Arbeit und Möglichkeiten zu präsentieren und neue Mitglieder zu werben. Auch der ESV Lok Schöneweide sucht dringend Nachwuchs“, um im […]

Weiterlesen.

Junior-Coaches starten durch

Junior-Coaches starten durch

Das Projekt “Sport verbindet” sorgt für Vernetzung aller Sportangebote. 200 Sportvereine und 46 öffentlich geförderte Freizeiteinrichtungen und Projekte für Kinder und Jugendliche gibt es in Neukölln. Das Projekt „Sport verbindet“ sorgt jetzt für eine Vernetzung all dieser Sportangebote. Mit extra geschulten Junior-Coaches werden Kinder und Jugendliche intensiv beteiligt und übernehmen selber Verantwortung für Trainingseinheiten und […]

Weiterlesen.

Diabetes-Risiko erfolgreich senken

Mineralstoff: Eine ausreichende Versorgung mit Magnesium beeinflusst Krankheitsverlauf. Schätzungen zufolge leiden in Deutschland rund sechs bis acht Millionen Menschen an der Zuckerkrankheit. Bei den meisten handelt es sich um Diabetes mellitus Typ 2, der im Laufe des Lebens erworben wird. Früher als Altersdiabetes bekannt, trifft die Erkrankung inzwischen auch immer öfter jüngere Menschen. Daran ist […]

Weiterlesen.

Startschuss für Programm „Sport im Park“

Lust auf Bewegung in der Natur soll gefördert werden. „Mit dem neuen Angebot „Sport im Park“ haben die Initiatoren von VFL Tegel, VfB Hermsdorf und TSV Wittenau eine sehr gute Idee umgesetzt: Training für jeden, der Lust auf Bewegung in der Natur hat und das ohne sich vorher anmelden zu müssen“, erklärte Bezirkssportstadtrat Tobias Dollase […]

Weiterlesen.