Berlin-Spandau: Friedhof für Schrottboote im Nordhafen

Berlin-Spandau: Friedhof für Schrottboote im Nordhafen

Ein Bootsfriedhof ist am Nordhafen in Hakenfelde entstanden und sorgt für Ärger. Der Senat prüft ein Verfahren, um das illegale Verschrotten von Booten und Yachten zu stoppen. Mittlerweile liegen sechs ausrangierte und stark beschädigte Segel- und Motorjachten im Nordhafen am Maselakepark in Hakenfelde am öffentlichen Anlieger und verfallen seit Monaten immer mehr. Viele Anwohner in […]

Weiterlesen.

Berlin-Spandau: Straßenbahn kommt 2029

Berlin-Spandau: Straßenbahn kommt 2029

Spandau leidet unter chronisch verstopften Straßen. Große Hoffnungen ruhen auf neuen Straßenbahnlinien. Die lassen allerdings noch Jahre auf sich warten. Den Bau von drei Straßenbahnlinien sieht der Nahverkehrsplan (NVP) 2019-2023 für Spandau vor. Anfang 2019 hat der Berliner Senat den NVP beschlossen. Doch die Planungen für die Strecken haben noch gar nicht begonnen. Das hat […]

Weiterlesen.

Geldspritze für Nachbarschaftsprojekte in Berliner Großsiedlungen

Geldspritze für Nachbarschaftsprojekte in Berliner Großsiedlungen

Neuer Sonderfonds umfasst zwei Millionen Euro für Quartiere außerhalb des S-Bahn-Rings. Eine gute Nachricht für Berliner Kiezinitiativen von Marzahn bis Spandau: 24 Großsiedlungen außerhalb der Quartiersmanagement-Gebiete erhalten künftig erstmals Fördermittel für Projekte und Aktionen aus den Bereichen Bildung, Jugend, Infrastruktur, Integration und Förderung von Nachbarschaftsinitiativen, heißt es aus der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus. Der neue Sonderfonds […]

Weiterlesen.

Berlin-Spandau: Neues Stadtteilzentrum für Staaken

Berlin-Spandau: Neues Stadtteilzentrum für Staaken

Komplex entsteht ab 2021 / Neubau der Zuversichtskirche wird integriert. Staaken erhält ein neues Stadtteilzentrum. Entstehen soll es auf dem Gelände der Zuversichtskirche, die dem neuen Zentrum zusammen mit den weiteren Bestandsgebäuden weichen wird. Die Kirche will man nach Angaben der Planer dafür in den Neubau integrieren. Dort sollen Anwohner rund um die Louise-Schröder-Siedlung einen […]

Weiterlesen.

Mehr Sicherheit für Spandauer Kitas

Mehr Sicherheit für Spandauer Kitas

SPD kritisiert Stadtrat Andreas Otti  /520 neue Kita-Plätze im vergangenen Jahr. Die Spandauer SPD-Fraktion setzt sich dafür ein, den Trägern von Kitas mehr Planungssicherheit zu verschaffen. Zur prekären Vertragssituation vieler Einrichtungen haben die Sozialdemokraten kürzlich eine Dringlichkeitsanfrage an Bezirksstadtrat Andreas Otti (AfD) gestellt. Mit den Antworten sind die Genossen allerdings alles andere als zufrieden. „Aus […]

Weiterlesen.