Berlin-Mitte: Grünstreifen statt Parkplätze

Berlin-Mitte: Grünstreifen statt Parkplätze

Die Begrünung des Mittelstreifens an der Karl-Marx-Allee soll nun doch kommen. Seit 2018 wird die Karl-Marx-Allee umgestaltet. Dem vorausgegangen war ein langer Planungs- und Beteiligungsprozess. Unter anderem wurde nach Bürgerprotesten beschlossen, Pläne zur Begrünung des Mittelstreifens zugunsten von 173 Parkplätzen aufzugeben. Umso überraschender ist jetzt die Ankündigung der Verkehrs- und Umweltverwaltung unter Senatorin Regine Günther […]

Weiterlesen.