Wo Hightech auf Tradition trifft

Wo Hightech auf Tradition trifft

Betonbauer sorgen täglich für mehr Stabilität am Bau. Körperlich anstrengend, im Sommer heiß, im Winter kalt: Wegen solcher Vorbehalte ist eine Ausbildung in der Baubranche nicht bei allen Jugendlichen beliebt. Da ist es nicht immer einfach für die Unternehmen, Nachwuchskräfte zu finden. Umso besser lief es im Fall von Norman Zlatnik, dem nach einem Praktikum […]

Weiterlesen.

Wer zahlt die Weiterbildung?

Wer zahlt die Weiterbildung?

Berufstätige müssen ihr Wissen regelmäßig erweitern. Wann ihre Arbeitgeber dafür aufkommen müssen.  Die Verantwortung für die Weiterbildung liegt in der Regel beim Einzelnen. Aber es kann sich lohnen, mit dem Arbeitgeber über das Thema zu sprechen. Schließlich haben auch Unternehmen ein Interesse an Mitarbeitern, die beruflich auf dem aktuellen Stand sind. „Manche Angebote sind vertraglich, […]

Weiterlesen.

Zurück im Büro: Mit Bedenkenträger und Trotzkopf im Job umgehen

Zurück im Büro: Mit Bedenkenträger und Trotzkopf im Job umgehen

Mit der Lockerung der coronabedingten Beschränkungen kommen auch an vielen Arbeitsplätzen wieder mehr Menschen zusammen. Und die gehen ganz unterschiedlich mit der Situation um. Was sagt man Kolleginnen und Kollegen, die viele Bedenken haben? Und wie handhabt man es am besten, wenn jemand absolut keinen Wert auf die neuen Hygieneregeln zu legen zu scheint? Ein […]

Weiterlesen.

Bildung: Wahre Pflege-Allrounder

Bildung: Wahre Pflege-Allrounder

Die Ausbildungswege in der Branche werden vielseitiger. Wenn die Corona-Krise uns eines lehrt, dann dies: Pflegeberufe sind systemrelevant. Ohne Pfleger würde unsere Gesellschaft zusammenbrechen. Höchste Zeit also, den Pflegeberuf aufzuwerten und ihm mehr Anerkennung zu zollen. Modernisierung notwendig Schon vor Jahren ist eine Reform in Gang gesetzt worden, die die Pflegeausbildung modernisiert. In diesem Jahr, […]

Weiterlesen.

New Work: So läuft das Arbeiten im Wunschbüro

New Work: So läuft das Arbeiten im Wunschbüro

Wie sich New Work auf unseren Arbeitsalltag auswirken soll. Bällebad, Tischkicker, Gratisgetränke im Großraumbüro und problemloses Arbeiten von zu Hause – die schöne neue Arbeitswelt wirkt bunt, flexibel und immer gut gelaunt. Doch arbeiten Menschen im schwindenden Raum zwischen Berufs- und Privatleben wirklich produktiver? Und welche Arbeitsumgebung fördert Wohlbefinden, Motivation und Kreativität? Für Frank Berzbach, […]

Weiterlesen.

Covid-19: Homeoffice und Ansteckungsgefahr

Covid-19: Homeoffice und Ansteckungsgefahr

Welche Regeln gelten im Betrieb und bei Heimarbeit? Welche Regeln gelten hier für Arbeitnehmer? Die wichtigsten Fragen und Antworten: Können Arbeitnehmer aus Angst vor dem Virus von zu Hause aus arbeiten? Wer Angst hat, sich am Arbeitsplatz oder außerhalb der eigenen vier Wände anzustecken, kann als Arbeitnehmer nicht einfach zuhause bleiben. Das gilt nur für […]

Weiterlesen.

Berliner Pflegekräfte bekommen mehr Geld

Berliner Pflegekräfte bekommen mehr Geld

Ambulante Pflegeleistungen werden besser vergütet. Die Pflegekräfte der ambulanten Pflegedienste in Berlin, die Pflegeleistungen nach SGB XI vornehmen, erhalten in diesem Jahr im Durchschnitt 5,26 Prozent mehr Lohn. Darauf haben sich die Landesverbände der Pflegekassen, die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung und die Arbeitsgemeinschaft Ambulante Pflege nun in ihren Verhandlungen geeinigt. Im Jahr 2018 […]

Weiterlesen.

Berufswahl: Der Schlüsseldienst

Berufswahl: Der Schlüsseldienst

Wie werden die kompetenten Monteure und Handwerker ausgebildet? Anzeige Mit einem Fuß aus der Tür, diese fällt ins Schloss und Sie haben sich ausgesperrt. Diese Situation ist mehr als unangenehm, denn sie löst Panik und Unruhe in den Menschen aus. Zum Glück gibt es einen Schlüsseldienst, der in dieser Notsituation vorbeikommen kann, um die Türen […]

Weiterlesen.

Ein Beruf für Menschenkenner

Ein Beruf für Menschenkenner

Immer mehr Gesundheits- und Krankenpfleger spezialisieren sich auf Psychosomatik. Die Pflege bietet vielfältige Perspektiven und Aufstiegschancen. Engagierte Alten- oder Krankenpfleger können sich dafür qualifizieren, Pflegeschüler praktisch anzuleiten, die Leitung eines Wohnbereiches oder einer ganzen Einrichtung zu übernehmen. Eine andere Möglichkeit ist es, sich mit einem eigenen Pflegedienst selbstständig zu machen. Und wer akademische Ambitionen hat, […]

Weiterlesen.

Strategien gegen den Pendlerfrust

Strategien gegen den Pendlerfrust

Die Deutschen pendeln immer häufiger und immer weiter. Mal ist es der schnarchende Sitznachbar im Zug, mal die fünfte rote Ampel in Folge, mal die durchnässte Jacke von der Radfahrt durch den Regen – es gibt unzählige dieser Szenarien, in denen Berufspendler mit den Augen rollen, ein leises „nie wieder“ vor sich hin murmeln, um […]

Weiterlesen.

Das Azubi-Einmaleins

Das Azubi-Einmaleins

Wissenswertes zum nahenden Ausbildungsstart. Im August und September beginnt auch für eine Vielzahl der Berliner Berufsanfänger die Ausbildung und damit ein neuer Lebensabschnitt. Besonders die erste Zeit ist voller neuer Erfahrungen und Herausforderungen. Damit der Start gut klappt, ist einiges zu beachten – auf persönlicher wie auf rechtlicher Ebene. Siezen oder Duzen: „Damit haben immer […]

Weiterlesen.

Berufsstart mit Milchschaum und Cookies

Berufsstart mit Milchschaum und Cookies

Im „Breakout Café“ lernen Jugendliche das Arbeitsleben und sich selbst kennen Der Duft von frisch gebackenem Kuchen liegt in der Luft, das typische Geräusch des Milchaufschäumers mischt sich mit unaufdringlicher Hintergrundmusik. Draußen am Tisch sitzt ein Gast mit seinem Laptop, nippt am Milchkaffee und genießt die Sonne. Hinter der Theke: Geschäftiges Treiben. Ein neues, auf […]

Weiterlesen.

Ausbildungstag im Sportforum

78 Betriebe stellen 170 Berufe vor Der Ausbildungstag für Mädchen und Jungen der achten und neunten Jahrgangsstufen aller Pankower und Lichtenberger allgemeinbildenden Schulen findet am 30. Mai, ab 9 Uhr, im Sportforum Berlin, Weißenseer Weg 53, statt. An 95 Ständen werden 78 Ausbildungsbetriebe den 2.300 angemeldeten Schülern circa 170 Ausbildungsberufe vorstellen. Zudem gibt es Informationen […]

Weiterlesen.

Das Horoskop für 2018

Das Horoskop für 2018

Das sagen die Sterne über ihre Zukunft. Wie entwickelt sich meine Partnerschaft? Finde ich endlich die wahre Liebe? Kann ich mit mehr Erfolg rechnen? Und wie steht es um meine Gesundheit? Lesen Sie, was die Sterne für jedes der zwölf Tierkreiszeichen in 2018 bereithalten. Astrologe Volker Reinermann berät seit Jahren Privatpersonen und Unternehmer. Für bekannte […]

Weiterlesen.

Steuer-Fachwissen aus der Ferne

Lebenslanges Lernen besonders bei Finanzberufen wichtig. Beim Fernlernen können die Inhalte je nach Bedarf auf dem eigenen Rechner oder über das Smartphone abgerufen werden. Oft wird in der Weiterbildung eine Mischung aus Präsenz- und Fernlernen angeboten. Im Finanz- und Rechnungswesen beispielsweise ist kontinuierliche Weiterbildung besonders wichtig. Schließlich ist man hier mit ständigen Veränderungen in der […]

Weiterlesen.

Gefragte Profis mit gutem Auge und ruhiger Hand

Gefragte Profis mit gutem Auge und ruhiger Hand

Ausbildung: Fahrzeuglackierer brauchen viel physikalisch-technisches Verständnis. Über die Schönheit von Graffitis auf Hauswänden lässt sich streiten – Sprayer erfreuen sich nicht immer großer Beliebtheit. Es sei denn, sie machen die Lust an der Farbgestaltung größerer Objekte zum Beruf. Auch beim Fahrzeuglackierer ist Kunstfertigkeit gefragt. Eine neue Farbe für das Auto, eine Intensiv-Pflegekur fürs Lackkleid oder […]

Weiterlesen.

Bewerber-Tipps für das Gespräch

Nach Wochen des Wartens ist es soweit: Die Einladung zum Vorstellungsgespräch für die Ausbildung ist da. Jetzt ist gute Vorbereitung wichtig, denn nur wer sich gründlich informiert hat, kann punkten. Stärken und Schwächen Es gilt, das Unternehmen kennenzulernen. Aber es gibt noch mehr zu beachten, wie Petra Timm vom Personaldienstleister Randstad weiß. „Ganz wichtig ist, […]

Weiterlesen.

Bezirksamt bietet Perspektiven

Ausbildung zum Vermessungstechniker. Zum 1. September kommenden Jahres bietet das Bezirksamt zwei Ausbildungsplätze für den Vermessungs-technikerberuf an. Die dreijährige Ausbildung gliedert sich in den betrieblich-praktischen Teil (drei Tage pro Woche) und den schulischen Teil (zwei Tage pro Woche). Die Berufsschule befindet an der Nonnendammallee beziehungsweise am Fort Hahneberg (Oberstufenzentrum Bautechnik I). Frank Bewig, Bezirksstadtrat für […]

Weiterlesen.

Ausbildung in der Natur

Garten- und Landschaftsbauer sind gefragt. Das Straßen- und Grünflächenamt Spandau bietet für das kommende Jahr, beginnend am 1. September 2018, Ausbildungsplätze für den Beruf des Gärtners der Fachrichtung „Garten- und Landschaftsbau“ an. Ein Schulabschluss einer allgemeinbildenden Schule mit guten Noten in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern ist von Vorteil, eine entsprechende körperliche Eignung ist Voraussetzung. Bezirksstadtrat Frank […]

Weiterlesen.

Messe zeigt Eltern und Schülern Wege in einen sicheren Beruf

36 regionale und überregionale Arbeitnehmer stellen sich im Oberstufenzentrum TIEM in Haselhorst interessierten Mädchen und Jungen mit ihren Angeboten vor. Darf Mama sich da einmischen? Wohl eher nicht! Wenn es um die berufliche Zukunft geht, sollten junge Menschen möglichst ganz auf ihre eigene Entscheidung vertrauen. Bei der Suche nach einer geeigneten Ausbildung, einem Studium oder […]

Weiterlesen.

Hebamme: Traumjob am Limit

Hebamme: Traumjob am Limit

Gesundheit: Es klingt nach einem tollen Beruf: Hebamme. Sie helfen, Leben auf die Welt zu bringen, doch können sie kaum davon leben. „Ich gehe jetzt nach Hause, sucht euch doch jemand anderen, der das hier macht!“ Dies ist eines der bekanntesten Zitate aus dem Kreißsaal, von Frauen kurz vor den Presswehen. Doch wehe, die Hebamme, und […]

Weiterlesen.

Ein Beruf mit hoher Verantwortung

Ein Beruf mit hoher Verantwortung

Fernstudium: Zum Berufsbetreuer mit Hochschulabschluss qualifizieren. Menschen, die geistig oder körperlich eingeschränkt sind, können sich in Deutschland einen Berufsbetreuer zur Seite stellen lassen. Dieser agiert als gesetzlicher Vertreter für die Interessen des Betreuten. Dieser Beruf bringt ein großes Maß an Verantwortung mit sich und erfordert umfangreiche rechtliche, medizinische, soziale und betriebswirtschaftliche Kenntnisse. In Deutschland sind […]

Weiterlesen.

Experten mit Fingerspitzengefühl

Experten mit Fingerspitzengefühl

Karriere: Brauer und Mälzer sind heute gefragt wie nie. n Deutschland werden derzeit in über 1.300 Braustätten mehr als 5.000 verschiedene Biere gebraut – Fans des Gerstensaftes könnten theoretisch also mehr als 13,5 Jahre lang jeden Tag ein neues deutsches Bier probieren. Jedes Bier hat dabei seine ganz eigene Note, vor allem in den letzten […]

Weiterlesen.

Der Mensch im Mittelpunkt

Der Mensch im Mittelpunkt

Finanzwesen: Ausbildung zur Bankkauffrau bleibt beliebt. Die Ausbildung zur Bankkauffrau beziehungsweise zum Bankkaufmann zählt nach wie vor zu den beliebten Ausbildungsberufen in Deutschland. „Der Job ist vielseitig, interessant und bietet hervorragende Karriereperspektiven“, berichtet Katja Hecht vom Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR). Bankkaufleute seien in allen Geschäftsbereichen einer Bank tätig, zu ihren Aufgaben zähle […]

Weiterlesen.

Weiterbilden und nachqualifizieren

Weiterbilden und nachqualifizieren

Anforderungen: Fit bleiben für den Arbeitsmarkt der Zukunft. Der Fachkräftemangel bleibt auch in den nächsten Jahren ein drängendes Problem und wird sich ab etwa 2025 drastisch verschärfen: Denn dann gehen die geburtenstarken Jahrgänge aus der Babyboomer-Generation in Rente. Die gute Nachricht: Wer sich fit macht für den Arbeitsmarkt der Zukunft, verbessert seine beruflichen Perspektiven. Weiterbildung […]

Weiterlesen.