Neue Straßenbahnen für Berlin

Neue Straßenbahnen für Berlin

Die BVG erneuert ihre Straßenbahnflotte: Der Auftrag für bis zu 117 neue Fahrzeuge ging an den Schienenfahrzeughersteller Bombardier. Die BVG erneuert ihre Straßenbahnflotte. Nachdem die vergaberechtliche Wartefrist abgelaufen ist, hat Deutschlands größtes Nahverkehrsunternehmen am heutigen Dienstag, den 15. Dezember 2020, den Zuschlag für die Beschaffung von bis zu 117 neuen Zweirichtungsfahrzeugen erteilt. Der Auftrag ging […]

Weiterlesen.

Berliner Verkehrsbetriebe mit neuer Stimme

Berliner Verkehrsbetriebe mit neuer Stimme

Die BVG hat eine neue Stimme. Sie gehört der Schauspielerin und Synchronsprecherin Philippa Jarke. Mit ihr werden alle Ansagen runderneuert. Die BVG hat eine neue Stimme. Sie gehört Philippa Jarke und kommt – natürlich – aus Berlin. Seit 13. Dezember sind die Ansagen der Schauspielerin und Synchronsprecherin in den ersten Bussen der BVG zu hören. […]

Weiterlesen.

BVG erneuert Oberleitungen für fünf Straßenbahn-Linien

BVG erneuert Oberleitungen für fünf Straßenbahn-Linien

Berliner Verkehrsbetriebe erneuern am 5., 6. und 13. Dezember für fünf Straßenbahn-Linien die Oberleitungen und setzen Schienenersatzverkehr ein Im Sport bedeutet ein Triple, einen dreifachen Erfolg innerhalb eines bestimmten Zeitraums zu erreichen. Da die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) sich auch gerne sportliche Ziele setzt, gehen sie das Thema Triple ebenfalls auf Ihre Art und Weise an […]

Weiterlesen.

Berliner Verkehrsbetriebe: Ein Schotte verstärkt die Flotte

Berliner Verkehrsbetriebe: Ein Schotte verstärkt die Flotte

Die Berliner Verkehrsbetriebe haben die ersten beiden Exemplare ihrer neuen Doppeldecker-Generation vorgestellt Vorhang auf für das neue rollende Wahrzeichen Berlins. Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) haben jetzt die ersten beiden Exemplare ihrer neuen Doppeldecker-Generation vorgestellt. Der Alexander Dennis Enviro500 bietet Platz für 112 Fahrgäste und verfügt wie sein Vorgänger über drei Türen und zwei Treppen ins […]

Weiterlesen.

BVG verspricht: Ohne Überraschungen ans Ziel

BVG verspricht: Ohne Überraschungen ans Ziel

Die Berliner Verkehrsbetriebe treiben die Digitalisierung voran – unter anderem mit einem neuen Informationssystem an den Haltestellen Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) treiben die Digitalisierung ihrer Fahrgastinformation weiter voran. Seit Kurzem sind die ersten Monitore in Betrieb, die an Straßenbahn- und Bushaltestellen in Echtzeit über Abfahrten, Störungen und Baustellen informieren. Während die bisherigen rund 1.500 DAISY-Anzeiger […]

Weiterlesen.

U-Bahnhof Platz der Luftbrücke wird umgebaut

U-Bahnhof Platz der Luftbrücke wird umgebaut

Bauarbeiten am Platz der Luftbrücke laufen bis Februar 2021. Fahrgäste müssen Umwege in Kauf nehmen.  Am 11. Mai haben die Berliner Verkehrsbetriebe damit begonnen, den Bahnsteig am U-Bahnhof Platz der Luftbrücke zu erneuern. Die Arbeiten sollen voraussichtlich noch bis zum 1. Februar nächsten Jahres andauern. Das teilte die BVG kürzlich mit. In diesem Zeitraum würden […]

Weiterlesen.

Friedrichshain-Kreuzberg: U1 und U3 für ein Jahr unterbrochen

Friedrichshain-Kreuzberg: U1 und U3 für ein Jahr unterbrochen

An der Hochbahnstrecke haben Sanierungsarbeiten begonnen. Bereits Ende 2018 wurden das Vorhaben angekündigt, jetzt startet die BVG mit den Sanierungsarbeiten an der ältesten U-Bahnstrecke des Landes. Etwa zwölf Monate lang sollen die Maßnahmen am Kreuzberger Hochbahnviadukt – an Gleisen, Stromanlangen und Brücken der Linien U1 und U3 – andauern. Barrierefreie Ersatzbusse Während dieser Zeit ist […]

Weiterlesen.

Berlin-Lichtenberg: 70 Jahre für den Breitensport

Berlin-Lichtenberg: 70 Jahre für den Breitensport

Der SV BVB 49 setzt auch in Zukunft auf Mitmach-Angebote und soziales Engagement Im Jahr 1949 wurde der Sport-Verein der Berliner Verkehrsbetriebe gegründet – die Anfänge des Betriebssports in der Lichtenberger Siegfriedstraße gehen jedoch bis zum Beginn des vorigen Jahrhunderts zurück. Damals wurde bei der Allgemeinen Berliner Omnibusgesellschaft ein „Hilfsverein für Angestellte“ gegründet. Der unterhielt […]

Weiterlesen.

Café Haberland sucht neue Betreiber

Café Haberland sucht neue Betreiber

Besonderer Ort im U-Bahnhof Bayerischer Platz musste schließen. Das Café Haberland im U-Bahnhof Bayerischer Platz hat seit Anfang des Monats wegen Geschäftsaufgabe geschlossen. Nun sucht die Urbanis GmbH im Auftrag der BVG eine neue Gastronomie für dieses außergewöhnliche Café an einem Ort, der besondere Geschichte atmet. Das Viertel war Anziehungspunkt für jüdische Bürger. In ganz […]

Weiterlesen.

Schwarzfahren nur noch Kavaliersdelikt?

Schwarzfahren nur noch Kavaliersdelikt?

Aus einer Straftat wird eine Ordnungswidrigkeit – so will es der Berliner Senat Grüne und Linke in Berlin wollen, dass Schwarzfahren nicht mehr als Straftat eingeordnet wird. Auch Berlins Regierender Bürgermeister unterstützt diesen Vorschlag. „Der Aufwand der Strafverfolgungsbehörden steht hier in keinem vernünftigen Verhältnis zur Tat“, sagte Müller gegenüber einer Berliner Tageszeitung. Kurz zuvor hatte […]

Weiterlesen.

Neuer Imagefilm der BVG

Neuer Imagefilm der BVG

Diesmal wird Frank Sinatras Super-Hit “My Way” gecovert. “Wer täglich den hektischen Berliner Verkehr meistert, dem macht in Sachen Coolness so schnell niemand etwas vor”, heißt es in einer Pressemitteiligung der Berliner Verkehrsbetriebe zu ihrem neuen Imagefilm. Für wie cool sich die BVG  hält, zeigen BVG-Mitarbeiter in „My Way“. Mehr als die Hälfte der Darsteller, […]

Weiterlesen.

Neue Doppeldecker für Berlin

Neue Doppeldecker für Berlin

BVG erteilte Zuschlag für schottischen Busbauer Alexander Dennis. Berlin bekommt neue Doppeldecker: Nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Wartefrist haben die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) jetzt den Zuschlag für die Beschaffung an das schottische Unternehmen Alexander Dennis erteilt. Nach aktueller Planung wird Deutschlands größtes Nahverkehrsunternehmen aus dem geschlossenen Rahmenvertrag vorerst 200 dreiachsige Doppeldecker mit moderner Euro-6-Dieselmotortechnik abrufen. […]

Weiterlesen.

BVG: Neuer Fahrgastrekord

BVG: Neuer Fahrgastrekord

1,08 Milliarden Menschen werden in diesem Jahr das Angebot nutzen Die Zahl der Fahrgäste werde in diesem Jahr einen weiteren Rekord erreichen“, freute sich BVG-Chefin Sigrid Evelyn Nikuta in einem Gespräch mit unserem Schwesterblatt „Berliner Zeitung“. Dort rechnete sie vor: „Im vergangenen Jahr wurden unsere Busse und Bahnen für 1,064 Milliarden Fahrten genutzt, das war […]

Weiterlesen.

Von Amrum nach Turin

Von Amrum nach Turin

BVG erneuert Straßenbahngleise auf der Seestraße Bis Mitte Oktober 2018 erneuert die BVG die Straßenbahngleise auf der Seestraße zwischen Amrumer und Turiner Straße. Das wird ein gutes Stück Arbeit. In Zahlen: 3.800 Meter Schiene und circa 2.400 Schwellen werden ausgetauscht, für den Gestaltung als sogenanntes „grünes“ Neues Berliner Straßenbahngleis rund 4.500 Quadratmeter Rasenfläche hergestellt. Die […]

Weiterlesen.

Nächster Elektrobus im Alltagstest

BVG probiert ein tschechisches Modell mit 160 Kilometern Reichweite aus. Noch im Laufe des Jahres wollen die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) eine Reihe von Elektrobussen anschaffen. Welche genau, das sollen Tests verschiedener Modelle ergeben, die seit einiger Zeit laufen. Jetzt ist ein weiteres Modell im Probebetrieb: Seit dem 29. Januar fährt ein weiterer Kandidat auf der […]

Weiterlesen.

Grünes Licht für 45 elektrische BVG-Busse

Grünes Licht für 45 elektrische BVG-Busse

Der Aufsichtsrat hat die Finanzierung der Anschaffung umweltfreundlicher Fahrzeuge abgesegnet. Ab 2018 soll bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) eine Reihe von neuen E-Bussen in den Linienverkehr gehen. Insgesamt stehen zunächst 45 elektrisch betriebene Fahrzeuge auf der Einkaufsliste. Für deren Anschaffung hat der Aufsichtsrat des Unternehmens jetzt grünes Licht gegeben. Auch Ladestationen kommen Das Kontrollgremium der […]

Weiterlesen.

Brandenburger Tor wurde geradegerückt

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) verkünden: „Ja, wir haben es getan. Wir haben das Brandenburger Tor geradegerückt.“ Gemeint ist damit nicht das tatsächliche Wahrzeichen, das am 6. August übrigens seinen 225. Geburtstag feierte. Gemeint sind die Fensterfolien der U-Bahn, auf denen das Brandenburger Tor abgedruckt ist. Nach etlichen Hinweisen und Spottkommentaren im Netz, dass das Tor […]

Weiterlesen.

Mehr „Icke“ für Berlin

Mehr „Icke“ für Berlin

Wirtschaft: Stadler baut weitere 27 U-Bahnen für die Berliner Verkehrsbetriebe. Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) bestellen bei Stadler weitere 27 U-Bahnen. Die Lieferung der ersten Fahrzeuge erfolgt voraussichtlich im April 2018. Das Auftragsvolumen liegt bei rund 140 Millionen Euro. Die Produktion erfolgt im Werk des Pankow-Parks in Wilhelmsruh. Nahtlos weiter Der Aufsichtsrat der Berliner Verkehrsbetriebe hat […]

Weiterlesen.

Stadler baut weitere 27 Züge für die BVG

Die Berliner Verkehrsbetriebe lassen bei der Stadler Pankow GmbH in Wilhelmsruh 27 weitere Fahrzeuge der U-Bahn vom Typ IK bauen. Das Auftragsvolumen liegt bei rund 140 Millionen Euro. Ab Mitte 2017 beginnt die Serienproduktion. Die beiden Prototypen, welche die BVG inzwischen auf den Namen „Icke“ getauft hat, befinden sich bereits im Fahrgastbetrieb. Die elf Vorserien-Fahrzeuge […]

Weiterlesen.