Premierenfeier und Uraufführung im Berliner Ensemble

Premierenfeier und Uraufführung im Berliner Ensemble

Alexander Eisenach inszeniert Felix Krull im Neuen Haus. Ab dem 14. Dezember, 20 Uhr, befasst sich das Berliner Ensemble mit „Stunde der Hochstapler – Das Krull-Prinzip“ von Alexander Eisenach mit der berühmten Hochstaplerfigur von Thomas Mann. Karten für die Premieren-Vorstellung sind noch zu haben. Manns Lebenswerk „Die Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull“, wie der vollständige […]

Weiterlesen.