„Berlinale goes Kiez“ dieses Jahr im Gefängnis Plötzensee

„Berlinale goes Kiez“ dieses Jahr im Gefängnis Plötzensee

Im Rahmen des Berliner Filmfestivals wird die JVA am Friedrich-Olbricht-Damm zur Spielstätte. „Kunst und Kultur sollen sich auch von Gefängnismauern nicht abhalten lassen“, erklärt Justizsenator Dirk Behrendt ein besonderes Konzept im Rahmen der bald startenden Berlinale. Am 14. Februar, um 17 Uhr, wird die Justizvollzugsanstalt Plötzensee zur Berlinale-Spielstätte. Das Festival wird den Film „Systemsprenger“ von […]

Weiterlesen.