Senat finanziert Integrationsprojekt im Märkischen Viertel

Beteiligung: Vor-Ort-Team wird Aktionen steuern und begleiten. Um die Integration von Flüchtlingen zu fördern und stabile Nachbarschaften zu schaffen, haben das Bezirksamt Reinickendorf und die Evangelische Apostel-Petrus-Gemeinde mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen einen Vertrag zur Teilnahme am fünfjährigen Programm „Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften (BENN)“ unterzeichnet. Gegenstand der Vereinbarung ist die Umsetzung des Förderprogramms […]

Weiterlesen.