Berlin-Charlottenburg: Yva-Bogen soll aufgewertet werden

Berlin-Charlottenburg: Yva-Bogen soll aufgewertet werden

Raus aus dem Schattendasein: Der Yva-Bogen am Bahnhof Zoo bekommt ein modernes Informationssystem und ein neues Beleuchtungskonzept. Bislang fristete der Yva-Bogen eher ein Schattendasein. 2011 als „neue Eventpassage zwischen Kantstraße und Hardenbergstraße“ eröffnet, konnte die kleine Fußgängerpassage diesem Anspruch nie wirklich gerecht werden. 2017 brachte dann immerhin das Delphi Lux Kino etwas Glanz in die […]

Weiterlesen.

Berlin-Charlottenburg: Schönheitskur für den Lietzensee

Berlin-Charlottenburg: Schönheitskur für den Lietzensee

Sanierungsmaßnahmen im Lietzenseepark haben bereits begonnen. Er ist das Kiez-Kleinod für viele Charlottenburger: der Lietzensee mit umliegendem Park. Erst vor wenigen Wochen sorgte der innerstädtische See jedoch für einige sorgenvolle Gesichter unter den Parkbesuchern. Grund war der niedrige Wasserstand, der sich aber mittlerweile wieder normalisiert hat. Um Wasserstand und -qualität soll es dennoch bei den […]

Weiterlesen.

Auf den akustischen Spuren Rosa Luxemburgs

Auf den akustischen Spuren Rosa Luxemburgs

Ein Audiowalk des Mitte Museums führt zu den letzten Stationen der Politikerin. Am 8. März, um 11 Uhr, präsentiert das Mitte Museum einen neuen Audiowalk: Anlässlich des Todestages von Rosa Luxemburg, der sich im vergangenen Jahr zum 100. Mal jährte, stehen die letzten Stationen der 1919 ermordeten Politikerin im Mittelpunkt der stadtgeschichtlichen Führung, die Teilnehmer […]

Weiterlesen.

Emotionale Achterbahnfahrt

Emotionale Achterbahnfahrt

Danny Bryant & Big Band am 7. Dezember im Quasimodo „BIG“ war die Erfüllung eines Traums, der den britischen Bluesrockgitarristen und Sänger Danny Bryant seit Beginn seiner steilen Karriere begleitet hat. Der Traum, seine Songs mit einer neunköpfigen Bigband ungeschminkt vor Publikum aufzunehmen, wurde Anfang 2017 in die Realität umgesetzt. Der charismatische Musiker präsentierte, unterstützt […]

Weiterlesen.