Babyboom im Helios Klinikum Berlin-Buch

Babyboom im Helios Klinikum Berlin-Buch

Trotz Corona-Pandemie sind im Helios Klinikum Berlin-Buch im vergangenen Jahr so viele Kinder auf die Welt gekommen, wie seit der Wende nicht mehr Die Hebammen und Ärzte einer der größten und modernsten Geburtskliniken Deutschlands halfen im vergangenen Jahr 3.262 Kindern auf die Welt – so vielen wie seit 30 Jahren nicht mehr. Darunter waren 106 Zwillingsgeburten und zwei […]

Weiterlesen.

Start-up aus Berlin-Buch bekommt 66 Millionen

Start-up aus Berlin-Buch bekommt 66 Millionen

Das Biotech-Start-Up T-knife aus Berlin-Buch erhält Investitionsmittel in Höhe von 66 Millionen Euro zur weiteren Erforschung von Krebstherapien. Von der ersten Idee im biomedizinischen Labor bis zur Therapie ist es meist ein langer Weg. Es braucht Zeit – und vor allem auch viel Geld. Seit etwa 20 Jahren arbeiten Wissenschaftler des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin […]

Weiterlesen.

Erster Spatenstich für den BerlinBioCube in Berlin-Buch

Erster Spatenstich für den BerlinBioCube in Berlin-Buch

Für Start-ups im Bereich Biotechnologie und Medizintechnik entsteht auf dem Campus Berlin-Buch bis 2023 ein neues Gründerzentrum Auf dem großen Baufeld im BiotechPark Berlin-Buch drehen sich bald die Kräne für den BerlinBioCube. Das neue Gründerzentrum wird auf fünf Geschossen rund 8.000 Quadratmeter für moderne Labore, Büros und Gemeinschaftsflächen bieten. Gemeinsam mit den Firmen des BiotechParks […]

Weiterlesen.

Die Maskenretter von Berlin-Buch

Die Maskenretter von Berlin-Buch

Helios entwickelt Verfahren zur Wiederaufbereitung von FFP-Masken In Zeiten der Corona-Pandemie sind Schutzmaterialien, insbesondere Gesichts-Masken, weiterhin ein knappes Gut. Da die entsprechende Versorgungslage weiter angespannt ist, empfiehlt der Krisenstab der Bundesregierung die Wiederaufbereitung der Schutzmasken. Nun haben Experten von Helios ein sicheres Verfahren zur Wiederaufbereitung von sogenannten FFP-Masken entwickelt, die deutlich über die vom Robert […]

Weiterlesen.

Berlin-Pankow: Bucher Straße bekommt neue Brücke

Berlin-Pankow: Bucher Straße bekommt neue Brücke

Die westliche Bucher-Straßen-Brücke wird neu gebaut Im Zuge der Ertüchtigung der Bundesautobahn (BAB) A 114 wird die westliche Bucher-Straßen-Brücke abgerissen und neu errichtet. Um den Verkehr hier während der Abbruch- und Neubauarbeiten so wenig wie möglich einzuschränken, wurde eine Behelfsbrücke südlich der bestehenden Brücke errichtet. Seit Freitag (17. April) wird der Verkehr über diese Behelfsbrücke […]

Weiterlesen.

Berlin-Buch: Tipps zur Schwangerschaft in der Coronakrise

Berlin-Buch: Tipps zur Schwangerschaft in der Coronakrise

Geburtenzentrum im Helios Klinikum informiert werdende Eltern. Das Coronavirus greift weiter vehement um sich. Täglich werden haufenweise Neuinfektionen registriert. Bestimmt sorgt sich jeder aktuell – der eine mehr, der andere weniger – um die eigene Gesundheit. Wie muss es dann erst sein, wenn noch ein weiteres Leben im eigenen Körper heranwächst und die Verantwortung umso […]

Weiterlesen.

Buch: Wettbewerb ist entschieden

Buch: Wettbewerb ist entschieden

So schön wird das Bildungs- und Integrationszentrum in Buch. Der im Juli von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen ausgelobte Wettbewerb für den Neubau des Bildungs- und Integrationszentrum Buch (BIZ) in Berlin-Buch ist entschieden. Mit dem Wettbewerb sollte ein Entwurf für den Neubau des BIZ sowie die Gestaltung der Freianlagen auf dem Grundstück Groscurthstraße 21-33 […]

Weiterlesen.

Berlin-Buch: Bürgerstadt bleibt umstritten

Berlin-Buch: Bürgerstadt bleibt umstritten

Innerhalb der SPD gibt es jede Menge Streit um Wohnungsbauprojekte In Pankow ist der Teufel los: Den Beelzebub gibt der Verein „Neue Wege für Berlin e.V.“, der Mitte des Jahres das Projekt „Bürgerstadt Buch“ vorstellte (siehe nebenstehende Grafik). Kern des Vorhabens ist das 200 Hektar große Gebiet „Buch VI“, „in dem in 78 Quartieren eine […]

Weiterlesen.

Berlin-Pankow: Zwischen Nachkriegsmoderne und Fontane

Berlin-Pankow: Zwischen Nachkriegsmoderne und Fontane

Zwei spannende Führungen locken Interessenten am Tag des offenen Denkmals nach Weißensee und Buch Für Schnellentschlossene hier noch zwei höchst interessante Tipps für das Tag des offenen Denkmals am 8. September (das Berliner Abendblatt berichtete): Die Kunsthochschule in Weißensee, Bühringstraße 20, lädt um 14 und 15.30 Uhr zu Führungen durch die denkmalgeschützten Räume. Das im […]

Weiterlesen.

Stammzellenspender gefunden

Stammzellenspender gefunden

Zehnjährige Alina hofft jetzt im Klinikum Buch auf endgültige Genesung. Die kleine Alina aus Berlin ist gerade einmal zehn Jahre alt und hat die Diagnose Blutkrebs. Nur eine Stammzelltransplantation kann helfen. In einer groß angelegten Typisierungsaktion hat die DKMS in Kooperation mit dem Helios Klinikum Berlin-Buch nach einem passenden Spender gesucht. Die freudige Nachricht: Ein […]

Weiterlesen.

Planungsparty und Kiezspaziergang

Planungsparty und Kiezspaziergang

Viele Veranstaltungen zum Tag der Städtebauförderung. Zu einer Planungsparty am Spielplatz hinter der Thomas-Mann-Straße 2-12 lädt das Stadtentwicklungsamt Pankow am 11. Mai, von 14 bis 17 Uhr, alle Anwohner und interessierten Bürger ein. Dort besteht die Gelegenheit, sich die bisherige Planung zur Erneuerung des Spielplatzes vorstellen zu lassen, aber auch Wünsche und Vorschläge zur Auswahl […]

Weiterlesen.

Präzise Bilder für Forschung

Präzise Bilder für Forschung

Das Max-Delbrück-Centrum in Buch begrüßte 5.000. Studienteilnehmerin Mit ihrem Engagement leisten Menschen wie unsere 5.000. Probandin Annett Anacker einen riesigen Beitrag für die Gesundheitsforschung in Deutschland“, sagt Professor Thoralf Niendorf, Projektleiter Bildgebung im NAKO-MRT-Zentrum auf dem Campus Berlin-Buch. „In Kürze werden wir mit der Auswertung der Daten beginnen und Normwerte für Niere und Herzfunktionen ableiten, […]

Weiterlesen.

Klügste Nacht des Jahres

Klügste Nacht des Jahres

Buch lockt mit spannenden Veranstaltungen Ein wichtiger Bestandteil der Langen Nacht der Wissenschaft am 9. Juni ist der Gesundheitsstandort Buch. Hier öffnen neben dem Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft und dem Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie auch die Charité – Universitätsmedizin Berlin sowie das Helios Klinikum Berlin-Buch ihre Türen. Außerdem sind die BBB Management […]

Weiterlesen.