Berliner Bahnhofsmission: Keine Suppe mehr für Obdachlose

Berliner Bahnhofsmission: Keine Suppe mehr für Obdachlose

Anlaufstelle schließt Speisesaal wegen Corona. Die Coronakrise trifft arme Menschen in der Stadt ganz besonders hart. Notunterkünfte füllen sich und die Warteschlangen vor den noch geöffneten Suppenküchen und Lebensmittelausgaben werden immer länger. „Allein die Zahl der Gäste bei den Essensausgaben in der Bahnhofsmission am Bahnhof Zoo hat sich in den vergangenen Wochen um rund ein […]

Weiterlesen.