Treptower Park: Sowjetisches Ehrenmal wird erst im Herbst fertig

Treptower Park: Sowjetisches Ehrenmal wird erst im Herbst fertig

Die Bilanz: drei Jahre Sanierungszeit und acht Millionen Euro Bundesmittel. Jedes Jahr am 8. und am 9. Mai ist das Sowjetische Ehrenmal im Treptower Park Ziel für einige Tausend Menschen, um den im Zweiten Weltkrieg gefallenen Soldaten der Roten Armee zu gedenken. Das monumental gestaltete Ensemble inmitten des Parkgebietes dient zudem als Ort zum Gedenken […]

Weiterlesen.

So macht die Bahn Lichtenrade kaputt

So macht die Bahn Lichtenrade kaputt

Verkehr: Viereinhalb Jahre Bauzeit, ebenerdige Streckenführung mitten durch den Kiez. In seiner Wohnung hat Manfred Beck mehrere Vitrinen mit Modelleisenbahnen, doch die Fahrzeuge haben seit Jahren keine Runden mehr gedreht. „Der Tisch, auf dem die Gleise stehen könnten, ist voll mit Papieren zum Thema Dresdner Bahn, da ist kein Platz mehr“, sagt Beck. Der Rentner ist […]

Weiterlesen.

Senat halbiert Bauzeit von Schulen

Bildung: Trotz rasant steigender Schülerzahlen warnen Bezirkspolitiker vor überhasteten Planungen. Es wird eng an Berlins Schulen: Bis 2025 rechnet der Senat mit 86.000 Schülern mehr – das ist ein Anstieg um mehr als 25 Prozent. Für dieses rasante Wachstum werden mehr als 70 neue Schulen benötigt. Ein Mammut-Projekt: Denn von der Planung bis zur fertigen […]

Weiterlesen.

Behinderungen bis August

Baustelle: Bus-Haltestellen werden versetzt. Ab sofort bis August werden Arbeiten zum Neubau des nördlichen Gehweges am Brunsbütteler Damm zwischen Grünhofer Weg und Nauener Straße durchgeführt. Es ist vorgesehen, die Fahrbahnborde zu erneuern, Parkbuchten anzulegen, einen asphaltierten Radweg anzulegen und die Gehwegüberfahrten neu herzustellen. Der Fußgänger- und Radfahrerverkehr wird in einem abgesperrten Bereich durch die Baustelle […]

Weiterlesen.