Treptower Park: Sowjetisches Ehrenmal wird erst im Herbst fertig

Treptower Park: Sowjetisches Ehrenmal wird erst im Herbst fertig

Die Bilanz: drei Jahre Sanierungszeit und acht Millionen Euro Bundesmittel. Jedes Jahr am 8. und am 9. Mai ist das Sowjetische Ehrenmal im Treptower Park Ziel für einige Tausend Menschen, um den im Zweiten Weltkrieg gefallenen Soldaten der Roten Armee zu gedenken. Das monumental gestaltete Ensemble inmitten des Parkgebietes dient zudem als Ort zum Gedenken […]

Weiterlesen.